Zum Inhalt springen

Häufig ereilen uns Anfragen per Email, wie viel ein Schwimmbad denn nun wirklich kostet ? Meine Antwort: "Gute Qualität muss nicht teuer sein ! Gerade im Schwimmbadbereich haben viele Produkte ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis."

Der Schwimmbecken Selbstbauer soll einen umfassenden Überblick auf www.pooldoktor.at erhalten und sich seine eigene Meinung bilden. Denn nur wer Bescheid weiß und Kostenvergleiche anstellt vermeidet unnötige Kosten und auch späteren Ärger.

Warum sind wir preiswert?

Wir sind ein auf Internetversand spezialisiertes Unternehmen. Die Kalkulation ist daher äußerst knapp. Profitieren Sie durch unsere speziellen Vereinbarungen mit Herstellern - jeder zusätzliche Ablauf verteuert das Produkt. Trotzdem erhalten Sie eine umfassende Online-Beratung oder einen persönlichen Beratungstermin.

Preiswert - und bewährte Qualität kaufen?

Wir sind anders! Wir garantieren Servicesicherheit, Qualitätsprodukte von namhaften Herstellern und die Unterstützung auch bei Problemen. Wir nehmen nur Produkte in unser Verkaufsprogramm wenn "Qualität und Preis" passt. Wenn trotzdem etwas nicht in Ordnung ist will ich gerne den Grund wissen. Email: office@pooldoktor.at 

Wir legen  Wert auf eine gute Kundenbeziehung.

Wichtig sind Informationen vor dem Kauf - wer ist mein Partner?

  Bewerten Sie unsere Leistungen nach dem Kauf

Nur bei entsprechendem Feedback verbessert ein Unternehmen seine Leistungen. Gleichzeitig kann sich der Konsument seine Meinung bilden - 100erte Einträge runden das Bild vom Lieferanten. Mit der Rechnung erhalten Sie eine Kundennummer - diese ist der Schlüssel zur Bewertung.


  Kunden geben ein Feedback mit ihrem Selbstbauprojekt

Dort erleben Sie wie jeder seine persönliche "Wellness Oase" schafft. Ich bin beeindruckt vom Geschick der Menschen.

Der Interessent soll sich vor dem Kauf eine Meinung von unserer Firma bilden.

Preise?

Mancher Anbieter verkauft sein Produkt noch billiger. Gut für den Käufer denken die meisten Kunden.

Beliebte Folge - ihr Händler ist vom Markt durch die "Dumpingpreise" verschwunden. Wenn eine Unternehmen nichts erwirtschaftet bleibt der Kunde auch auf der Strecke. Wer z.B. erledigt die Gewährleistung bzw. Ersatzteilsupport wenn es keinen Partner mehr gibt? Ich schreibe diese Zeilen auch für Leute die "Geiz ist geil" leben  - aber damit Frust lernen. Lesen Sie das Zitat von John Ruskin weiter unten - da liegt viel Wahrheit!

Ich habe Stammkunden die heute anders denken. Suchen Sie einen Partner denn Sie kennen!

Diskontpreise, Toppreise im Internet, Großhandelspreise ?

Manche Online Anbieter versuchen den Kunden mit Dumpingpreisen zu überzeugen. Warum sind diese noch billiger?

Beispiel:   Der Händler preist eine Pool Komplettset an - gibt aber keine genauen Details über die Produkte bekannt. Häufig erhalten Sie Produkte die den Anforderungen nicht entsprechen bzw. SETS in einem zu geringen Ausstattungsumfang. Hinterfragen Sie das vermeintlich günstige Angebot genauestens!

Fragen stellen: Welche Filteranlage ist im Beckenset? Sind das Fernostprodukte? Da keine Erzeugerdetails und keine Leistungsdaten Online sind sollten Sie unbedingt Details anfragen. Was ist im Lieferumfang? z.B. das Zubehör kostet dann extra. Wer repariert bei Problemen? Sollte die Pumpe Probleme machen benötigen Sie Soforthilfe - das Wasser ist grün nach 3 Tagen. Schlussendlich wird etwas versprochen als tatsächlich geliefert wird. Nur wenn Sie vorher genaue Details erfragen können Sie berechtigt reklamieren. Alle Zusagen daher auch schriftlich bestätigen lassen! Leider zahlen da die Schnäppchenjäger ihr Lehrgeld.

2 Jahren Gewährleistung heißt das Argument bei Qualitätshinweisen: Doch bei Reklamationen wird dem Kunden manchmal Fehlbedienung unterstellt und die Versandkosten sind dann vom Käufer zu bezahlen. Informieren und hinterfragen Sie diese Angebote, Unterlagen studieren, rufen Sie den Händler an und testen seine Kompetenz. Manchmal erlebt man da seine Erfahrungen ... Hotlinenummer Mehrwertnummer 0900 ....  man bezahlt noch für Auskünfte.

Online-Anbieter mit so genannten "Großhandelspreisen" scheinen für Schnäppchenjäger der richtige Partner zu sein.

Die verkaufen in der Regel um nichts günstiger und wollen nur die große Summen lukrieren! Da finden Sie keinen Teil um ein paar Euro. Denn der kleine Teil schafft auch in der Logistik die gleichen Kosten.

Das Kleingedruckte zeigt die Kundenfreundlichkeit. Jeder soll sich darauf selbst seinen Reim machen. 
So lesen sich dann die Liefer- und Versandbedingungen eines Mitbewerber

Werden sichtbare Mängel dennoch akzeptiert und  schadhafte Ware übernommen und wir mit der Schadensabwicklung konfrontiert, verrechnen wir für diesen Aufwand an den Kunden 30-für jedes Schreiben, 10- für jedes Telefonat. Dies gilt jedoch nicht wenn der Schaden bei Lieferung nicht ersichtlich war.  Schäden die bei Übernahme nicht erkennbar sind müssen uns sofort nach Erkennung gemeldet werden, spätere Reklamationen werden von Lieferanten meist nicht anerkannt. Alle Reklamationen sind  schriftlich an uns zu richten. Der Kunde darf  Reklamationen nur mit uns abklären. Sollte der Kunde Reklamationen dennoch  mit dem Lieferanten abklären wird etwaiger Aufwand der uns daraus entsteht mit 30- für jedes Schreiben, 10- für jedes Telefonat verrechnet. Die Ware auch im verarbeitetem oder eingebautem Zustand ist bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum und darf vor kompletter Bezahlung an uns weder benützt oder sonst verwendet werden. Andernfalls haftet uns der Kunde in Höhe des Neupreises zuzüglich  sämtlicher Kosten die uns daraus entstehen. Bei Zahlungsverzug verrechnen wir für jedes Schreiben 20-€  zuzüglich 0,3% Verzugszinsen  pro angefangener Verzugswoche vom gesamten Rechnungswert inkl. Mwst.  Warenumtausch oder Warenretournierung sind ausgeschlossen.  Sollte der Kunde ohne unserer schriftlichen Zustimmung Waren an den Lieferanten retournieren, werden 30-für jedes Schreiben, 10- für jedes Telefonat an den Kunden verrechnet.

Bezahlung

Bezahlen Sie nicht mit Vorkasse! 

Nach ordnungsgemäßem Wareneingang wird die Lieferung bezahlt. Vertrauen gegen Vertrauen. Wir haben gute Erfahrungen mit dieser Methode. Natürlich werden die Daten des Kunden mit CRIF / CreditFlow bzw. Infoscore geprüft - ob die Angaben der Wahrheit entsprechen. Wenn alles stimmt schenken wir jeden Kunden das Vertrauen!



Beratungscenter, Shop inkl. Hochregallager. 2950 m2 Nutzfläche

Gedanken zum Preis:  QUALITÄT HAT IHREN PREIS

Vom Billigsten und vom Besten

"Es ist unklug, viel zu zahlen. Aber es ist schlimmer, zu wenig zu zahlen.
Wenn Sie zu viel zahlen, verlieren Sie ein wenig Geld -
das ist alles.
Wenn Sie zu wenig zahlen, verlieren Sie manchmal alles.
Weil das, was Sie gekauft haben, nicht in der Lage ist, das zu tun,
wozu es gekauft wurde.
Das Gesetz vom Gleichgewicht der Wirtschaft untersagt es, wenig zu zahlen um viel zu bekommen -
das ist nicht möglich.
Wenn Sie mit dem niedrigsten Anbieter Geschäfte machen, ist es ratsam etwas für das Risiko aufzuschlagen, das Sie eingehen.
Wenn Sie das tun, haben Sie genug, um für etwas Besseres zu zahlen."

John Ruskin, 1829 - 1900