Zum Inhalt springen

Poolabdeckung, Abdeckung für Pool

Das Pool abdecken, kindersichere Abdecklösungen? - Wir sind ihr Spezialist!

Sie möchten ihr Pool kindersicher abdecken und wissen aber noch nicht wie man die Abdeckung verwirklicht? Keine Sorge, wir unterstützen sie dabei? Studieren sie hier unsere Abdeckungs-Lösungen - wir fertigen exakt auf ihr Beckenmaß.

Kontaktieren Sie uns! Kompetente Beratung ist unsere Stärke!

Schwimmbad Abdeckungen ... für alle Jahreszeiten

poolueberdachung.jpg

Poolüberdachung

Perfekter Schutz und komfortable Bedienung! Wir haben viele unterschiedliche Modelle im Programm:

rollabdeckung-pool.jpg

Rollabdeckplane

Die Rollabdeckplane bietet Schutz vor Schmutz und überzeugt durch Flächenbelastung bis 40kg.

In Verbindung mit Schneelastträgern können sie die Rollabdeckplane auch im Winter verwenden.

Poolabdeckungen für den Sommer

pool-luftpolsterfolie.jpg

Thermofolie - Luftpolsterfolie

Wir liefern die passende Pool Thermofolien bzw. Luftpolsterfolien in unterschiedlichen Ausführungen auf Maß! Die passenden Aufrollvorrichtungen haben wir natürlich auch im Programm!

cabrio-dome.jpg

Cabrio Dome

Der Cabrio Dome ist für den Sommer eine beliebt Lösung bei Rundpools und Holzpools!

lamellenabdeckung.jpg

Rolladen bzw. Lamellenabdeckung

Rolladenabdeckungen werden vorzugsweise elektrisch betrieben und bestehen aus Lamellen die am Wasser schwimmen und über eine Aufrollvorrichtung aufgerollt werden.

Poolabdeckungen für den Winter

aufblasbare-poolabdeckung.jpg

Aufblasbare Haube

Die Aufblasbare Haube ist eine besonders beliebt Winterlösung. Dabei wird Luft in eine 2x600gr PVC Plane geblasen und sorgt für Schutz vor Schmutz und für Sicherheit. Im Frühjahr ist die Aufblasbare Haube leicht zu reinigen.

abdeckplane-pool-fertigmass.jpg

PEB Abdeckplane

Die PEB Abdeckplane ist eine einfach Winterlösung. Diese wird über dem Pool angebracht und mit einer Spannschnur verzurrt oder mit Wassersäcken beschwert.

looploc-sicherheitsnetz54d0d92b84ceb.jpg

Sicherheitsnetz

Mit einem Sicherheitsnetz schützen sie ihre Famile und Pool im Winter! Wir liefern ihnen das Original - die LoopLoc Sicherheitsabdeckung vom Erfinder aus den USA!

Vorteile von Schwimmbadabdeckungen, Poolabdeckungen

Wer sich ein privates Schwimmbecken baut, sollte gleich auch über die Anschaffung von Schwimmbadabdeckungen oder Schwimmbadüberdachungen nachdenken. Denn Poolabdeckungen haben eigentlich nur Vorteile. Zum ersten schützen Schwimmbadabdeckungen das Wasser vor Verschmutzungen aus der Luft oder aus der Umgebung. Außerdem verhindern Schwimmbadabdeckungen auch hohe Verdunstungsverluste und auch die Abkühlung des Schwimmbadwassers über Nacht oder an kühleren Tagen.

Und wer bei einem Schwimmbecken im Freien die Wasseroberfläche regelmäßig abdeckt, wenn nicht gebadet wird, kommt mit weniger Wasserpflege aus. Poolabdeckungen für das Schwimmbad gibt es in verschiedenen Systemen und Preisklassen, eigentlich für jede Schwimmbad Form. Die meisten Schwimmbadabdeckungen sind auch für den nachträglichen Anbau vorgesehen, so dass am Schwimmbecken selbst nichts verändert oder eingebaut werden muss.

Vorteile von Schwimmbadabdeckungen bzw. Schwimmbadüberdachungen:

- Poolabdeckungen schützen das Wasser vor Verschmutzung aus der Umgebung
- mindert die Verdunstungsverluste über Nacht und kühlen Tagen
- weniger Chemie ist für die Wasserpflege notwendig
- die Reinigung des Beckenbodens ist seltener notwendig
- Kindersichere Rollabdeckplane Ausführungen geben Schutz bis 50 Kg Traglast

Energie Sparen mit Poolabdeckungen, Poolüberdachungen

Um angeben zu können, wie viel Energie denn tatsächlich durch Schwimmbadabdeckungen einspart eingespart wird, braucht man natürlich genaue Kenntnis über die wichtigen Parameter wie z.B. Energieverlust an das Erdreich, Frischwasserzufuhr, Konvektion, Wärmeeinstrahlung und Verdunstung. Bei einem Freibad kommt die Lage des Schwimmbeckens hinzu. Auf einer freien Wiese beispielsweise ist das Schwimmbecken dem Wind stärker ausgesetzt als hinter einer Mauer. Auch das Verhältnis von Wasser- zu Lufttemperatur ist entscheidend. Beim Freibad kann man aber grundsätzlich sagen, dass der größte Wärmeverlust durch Verdunstung verloren geht. Sie entsteht, wenn Wasser bei einer Temperatur unterhalb des Siedepunkts in Wasserdampf übergeht. Der Wärmeverlust ans Erdreich ist bei entsprechender Dämmung gering. Einmal aufgeheizt, ist dann der Energiebedarf  im Vergleich zu den anderen Parametern wie Frischwasserzufuhr, Konvektion und Wärmestrahlung kaum nennenswert.

Sollten Sie Fragen zu Schwimmbadabdeckungen bzw. Schwimmbadüberdachungen haben, so zögern Sie bitte nicht mir eine Email zu schreiben.

   Probleme mit Pooltechnik, Abdeckungen, Material ?