Zum Inhalt springen

pH und Chlor Regelung

Autom. Dosiersysteme für ihren Pool

Mess-, Regel- und Dosiertechnik

Jederzeit kristallklares Wasser - die neue Generation vollautomatischer Dosieranlagen gewährleisten diese Sicherheit. Schaffen Sie sich Freiräume mit Dosieranlagen. Diese sorgen immer für gleich bleibende Wasserqualität - ob im Hallen- oder Freibad. Einfach, aber sicher und wirkungsvoll. Umfangreiche Sicherheitseinrichtungen gewährleisten den sicheren Umgang mit Wasserpflegeprodukten. Problemlos sind diese Anlagen auch zum nachträglichen Einbau in bereits vorhandene Schwimmbadanlagen geeignet.

>VOLLAUTOMATISCHE pH-Regelung

Installationshinweise:

Eine Zeituhr schaltet  je eine extra Steckdose für die Filteranlage, pH-Regelung  gleichzeitig Ein- und Aus. (parallele Schaltung). Damit ist gewährleistet das bei Betrieb der Filteranlage Wasser in Richtung Einlaufdüsen strömt. Das ist unbedingt erforderlich da ohne Wasser die Funktion der pH-Regelung nicht funktioniert bzw. zu auch Probleme führen kann! Bei der Rückspülung jedoch die pH-Regelung vom Strom nehmen.

Regelung - Dosiersysteme für Schwimmbecken

Artikel Nr.
Artikelbeschreibung
Preiswerte pH- Steuerung sorgt für perfekte Wasserqualität

Art.Nr.

21403988

pHoeniX - Automatische pH-Regelung / Dosieranlage

Ergonomisches Design, einfach zu installieren, Einfach zu bedienen

  • Digitales Display zum Einstellen und Anzeigen des pH-Werts & weiterer Parameter
  • maximale tägliche Dosiermenge  als Schutz einstellbar
  • Komplettes Montagekit zur Installation auf 50er Rohr im Lieferumfang
  • proportionale Dosierung
  • Integrierte peristaltischen Dosierpumpe
  • Gewicht: 1,1 kg
  • Stromversorgung: 230 V / 50 Hz Mono
  • Wasserdichtes Gehäuse: IP-54

Lieferumfang:

  • 1 x pHoenix Steuergerät
  • 4 m Ansaug-Rohrleitung
  • 2 x Anbohrschelle 50 mm
  • 1  x Membrane und Saugfilter für den Dosierbehälter
  • 1 x Pufferlösung pH 7 & pH 9
  • 1 x pH-Sonde
  • 1  x Sondenhalterung & Injektor

Abmessungen: 300 x 150 x 100 mm

Die nachträgliche Installation ist genauso wie die Erstinstallation sehr einfach. In die 50er Rohrleitungen werden 2 Löcher gebohrt und darüber die zum Lieferumfang gehörenden Anborschellen angebracht.

Zur Dosierung wird flüssiger pH - Senker / Heber verwendet!

Phoenix-2020.jpg

Art.Nr.

21401989

pH - Sonde von 0-14 pH

pH-Sonde-Elektrode-von-0-14-pH_285x255.jpg

Art.Nr.

54005290

pH Dosieranlage S200 von IDEGIS

Mit POOLSTATION kombapibel bzw. verwendbar!

Technische Eigenschaften der pH-Dosieranlage von IDEGIS

  • "Intelligente Dosierung" lt. Anleitung
  • DIGITALE Anzeige
  • SAFE Dosing incl. PUMP STOP
  • Grosses Display für einfache Bedienung und Handling
  • Range pH: 0.0 - 9.9 , Control Range: 7.0 - 9.9 - auf 0.1 einstellbar
  • Bufferlösungen PH4 und PH7 inklusive
  • MOD-Bus für steuerung mit POOLSTATION
  • Peristaltische Pumpe mit max. 1l/h und max. Druck von 1.5bar
  • Injektionsventil, 2m Saugschlauch und PVC Ansaugstutzen inklusive
  • H-035 PH-Elektrode bzw. Sonde 12x150mm inklusive - BNC Anschluss
pH-Dosieranlage-S200-von-IDEGIS-4.jpg

Zur Dosierung wird flüssiger pH - Senker / Heber verwendet!

pHoenix- Handbuch

Die Flüssigkeiten zum Dosieren wie PH-Minus oder Chlor Flüssig erhalten sie in den Baumärkten!!!

Pool Dosieranlage Infos

Info:

Der Chlorwert kann über den Redoxwert (Redoxpotential) des Wassers geregelt werden. Dieser Wert gibt die Keimtötungsgeschwindigkeit des Wassers an (Chlorzugabe = steigendes Redoxpotential).

Bei Verwendung einer qualitativen Sandfilteranlage empfehlen wir 660 mV. Stärkere belastete Privatpools (auch ab 25°C Wärme) stellen den Wert besser auf 750 mV. Mit einem herkömmlichen Pooltester können sie den empfohlenen freien Chloranteil überprüfen - 0,3-0,6 mg/ltr.

Pool Dosieranlagen Preise

Artikel Nr.
Artikelbeschreibung
TOP ANGEBOT

Art.Nr.

21401900

Chlor-pH Manager - Automatische Chlor / pH Regelung

bestehend aus pHoeniX und Oxeo

pH- Regelung und Redox Regelung zur Automatischen Steuerung des Chlor und pH-Werts des Beckens.

  • digitale Anzeige
  • einfache Steuerung
  • automatische Kalibrierung
  • proportionale Dosierung

Wir haben uns für 2 getrennte Geräte entschieden anstatt dem Kombigerät, da falls ein Gerät etwas haben sollte, das andere noch immer funktionstüchtig ist.

Sämtliches Zubehör wie Anbohrschellen (4x), Sondenhalter, Injektionsventil und Pufferlösungen zur Kalibration sind bereits im Set inkludiert!

Zur Dosierung wird flüssiger pH - Senker oder pH - Heber verwendet sowie flüssiges Chlor!

phoenix-oxeo.jpg

Art.Nr.

21403990

Oxeo - Automatische Chlor-Regelung / Dosieranlage

Ergonomisches Design, einfach zu installieren, Einfach zu bedienen

  • Digitales Display zum Einstellen und Anzeigen des Redox-Werts & weiterer Parameter
  • maximale tägliche Dosiermenge  als Schutz einstellbar
  • Komplettes Montagekit zur Installation auf 50er Rohr im Lieferumfang
  • proportionale Dosierung
  • Integrierte peristaltischen Dosierpumpe
  • Gewicht: 1,1 kg
  • Stromversorgung: 230 V / 50 Hz Mono
  • Wasserdichtes Gehäuse: IP-54

Lieferumfang:

  • 1 x Oxeo Steuergerät
  • 4 m Ansaug-Rohrleitung
  • 2 x Anbohrschelle 50 mm
  • 1 x Membrane und Saugfilter für den Dosierbehälter
  • 1 x Pufferlösung 650mV
  • 1 x Redox-Sonde
  • 1 x Sondenhalterung & Injektor

Abmessungen: 300 x 150 x 100 mm

Die nachträgliche Installation ist genauso wie die Erstinstallation sehr einfach. In die 50er Rohrleitungen werden 2 Löcher gebohrt und darüber die zum Lieferumfang gehörenden Anbohrschellen angebracht.

Zur Dosierung  wird Flüssig-Chlor benötigt!

Wir empfehlen die Installation mit einem Sonden-Bottich - Artikelnr 54007743 !!
Warum? Durch die korrekte Installation wird die Lebensdauer verlängert und durch die zusätzliche Erdung exaktere Meßwerte geliefert!

Oxeo-2020-neu.jpg

Poolregelungen - Zubehör wie Sonden

Was ist Redox - Was ist Chlor?

Ein Kunde fragt warum bei ihm der Redox Wert schwankt owohl Chlor dosiert ist!

Kann man einen hohen Chlorwert haben obwohl der Redoxwert niedrig ist bzw. umgekehrt??

Erstens konnten wir folgendes feststellen:

Sie konnten Ihre Anlage kalibrieren, diese dosiert je nach Bedarf, sie funktioniert also gut.

Gleichzeitig haben Sie gemerkt, dass der Chlorgehalt im Pool oft swankt.  Ich wollte Sie darauf hinweisen, dass Chlor und Redox nicht das Gleiche sind, was Sioe wohl schon wissen.

Redox:

Das Redoxpotential spiegelt das chemische Verhältnis zwischen REDuzierenden Stoffen und OXidierenden Stoffen im Wasser wieder. Stark vereinfacht also eine Gleichung in der Form:

                  OXIDIERENDE STOFFE
REDOXPOTENTIAL = -------------------
                 REDUZIERENDE  STOFFE


Zu den oxidierenden Stoffen gehört das im Schwimmbad eingesetzte Desinfektionsmittel, zu den reduzierenden Stoffen gehören Verunreinigungen aller Art, inkl. aller Desinfektionsnebenprodukte: also z.B. auch gebundenes Chlor. Wie man der rein schematischen Gleichung entnehmen kann, führt die Erhöhung des Anteils an Desinfektionsmittels (Chlor) im Wasser zu einem höheren Redoxpotential und eine Erhöhung der reduzierenden Stoffe, z.B. durch erhöhten Schmutzeintrag oder Badebetrieb, zu einer reduzierung des Potentials.
Ebenso ergibt sich aber auch, das eine gleichwertige Anhebung beider Parameter (mehr Desinfektionsmittel, aber auch mehr "Schmutz" durch z.B. viele Badegäste) ein in etwa gleichbleibendes Redoxpotential - bei höherem Chlorgehalt - bedeutet. 

Chlor ist nur ein Teil , das in der Redoxmessung betrachtet wird.

Also es ist möglich, einen hohen Redoxwert aber niedrigen Chlorwert im Wasser zu haben. Etwas "frisst" das Chlor auf. Es kann verschiedene Ursachen haben: Sonne (Hitzwelle), Urin, organisches Material (Gras, menschliche Hautzelle),  viele Badegäste...Sie müssen unbedingt den pH-Wert weiterhin prüfen, die Anlage dosieren lassen, damit das Wasser weiterhin desinfiziert wird. Ich würde nicht so penibel auf meinen Chlorgehalt achten, so lange das Wasser schön sauber aussieht, ist alles in Ordnung. Sehr wichtig ist die Filtrationszeit! Wir empfehlen immer: Wassertemperatur / 2 = Filtartionszeit.