Zum Inhalt springen

Hinweise Poolroboter

Dolphin von Maytronics

Troubleshooting

Seit mittlerweile 15 Jahren verkaufen wir die bewährten Dolphin Poolroboter vom Hersteller Maytronics.

Der Hersteller ist schon über 30 Jahre am Markt und es gibt dementsprechend viele verschiedene Modelle.

Jedem Poolrobote liegt eine spezifische Anleitung mit allen Eigenheiten des Modelles bei - mit unserer langjährigen Erfahrungen konnten wir jedoch grundlegende Lösungsansätze bei gewissen Problemen herausarbeiten.

FEHLER - WAS TUN?

Der Poolroboter BEWEGT SICH NICHT

  • Bitte prüfen Sie die Spannungsversorg also den Trafo
  • Hier gibt es 2 x Fehlerquellen.. 1x das Netzkabel zur Steckdose selber und 1x den Trafo
  • Prüfen sie ob ein Wackelkontakt vorliegt
  • Prüfen Sie ob Spannung vom Trafo herauskommt
  • Prüfen sie den Trafo an einer anderen Steckdose - in einem anderen Stromkreis
  • Schalten sie die Spannung für 30 Sekunden aus
  • Wenn es nicht an der Versorgung der Spannung liegt - bitte prüfen sie beim Roboter oben im Gehäuse beim Impeller ob sich nicht etwas verfangen hat

Der Poolroboter BEWEGT SICH ABER REINIGT DEN POOL NICHT

  • Bitte reinigen Sie alle Filter im Inneren des Roboters
  • Schauen sie dem Roboter bei der Arbeit für die ersten 10 Minuten zu
  • So können sie sichergehen dass dieser nicht nach einer Weile stehen bleibt... wenn das so wäre bitte überprüfen sie wieder den Impeller ob nicht irgendetwas darin steckt oder verschmutzt ist.

Der Poolroboter REINIGT NUR EINEN TEIL VOM POOL

  • Bitte stellen sie sicher dass dem Roboter genügend Kabel im Pool zur Verfügung steht und sich nicht das Kabel ausserhalb vom Pool verfangen hat
  • REINIGEN SIE ALLE FILTER
  • PRÜFEN Sie alle Bürsten - auch auf Abnutzung de Bürsten
  • Bei vielen Poolroboter Modellen können sie den Griff verstellen und somit die Fahrweise des Roboters beeinflussen.
  • Für eine optimale Reinigung / Abdeckung sollte der Roboter sich immer um 90 Grad drehnen
  • Bitte prüfen sie ob er sich in einem weiteren Winkel wie 90 Grad dreht.. wenn dem so ist - Modelle wie der Supreme haben seitlich einen ausfahrbaren Schwimmkörper - bitte herausziehen

Der Poolroboter SCHWEBT über den Boden Anstatt fest auf dem Boden bzw. der Wand zu arbeiten

  • Es befindet sich Luft im Inneren des Roboters - bitte prüfen
  • Drücken sie die Luft aus den Bürsten - vor allem bei der Wunder-Bürste
  • Im Inneren des Gehäuses befinden sich noch Styropor-Teile .. nehmen sie einen heraus und probieren sie erneut

Das Kabel hat KNICKE

  • Bitte ziehen sie es komplett GERADE und legen sie es für mindestens 1 Tag in die Sonne

Der Poolroboter FÄHRT NICHT GANZ auf die WÄNDE HOCH

  • Reinigen Sie die Kartuschen damit genügend Leistung durchgeht
  • Prüfen sie die Wasserwerte - ph-Wert muss bei 7,2 liegen, Chlorwerte auch prüfen
  • Die Wände dürfen KEINEN ALGENBELAG haben oder GLITSCHIG sein.. sonst die Wände mit Bürste schrubben
  • Wassertemperatur sollte wärmer als 20 Grad sein.. gerade bei Erstinbetriebnahmen ein Phänomen
  • Prüfen sie die Bürsten, dass diese nicht abgenützt sind - sonst Bürste tauschen

TIPS aus der PRAXIS

  • Bei Naturpools sehen wir kaum Chancen dass ein Roboter die Wände ordentlich reinigt
  • Die Wunder-Bürste hat den besten Anspressdruck an den Wänden.. wenn sie eine PVC Bürste haben können sie ja auf die Wunder-Bürste tauschen

Anleitungen beim Hersteller Maytronics

Der Hersteller Maytronics hat zu seinen Dolphin Poolroboter Modellen viele gute Tips & Tricks auf seiner internationalen Homepage.

Bitte prüfen sie diese Informationen je nach Modell!

PRIMUS JUNIOR:

S200:

S300i:

X70:

X90:

M600:

Bitte verwenden Sie die Suchfunktion auf der Maytronics Website um nach anderen Modellen zu suchen:
https://manuals.maytronics.com/de/

Sie haben alles funktioniert aber es geht trotzdem nicht?

Sämtliche Tips wurden von ihnen getestet aber leider ohne Erfolg - das Problem besteht weiterhin?

Wir kaufen unser Poolroboter in Österreich beim Grosshändler.

Selbstverständlich haben wir die Möglichkeit diesen dorthin zur Begutachtung einzusenden.

Bitte beachten sie jedoch, dass während der Haupt-Saison die Bearbeitung 4-6 Wochen dauern kann.

Der Grosshändler begutachtet, dass Gert und stell fest ob Gewährleistung vorliegt - auch nur wenn das Gerät nicht älter ist wie 2 Jahre.

Sonst wird die Arbeitszeit der Begutachtung verrechnet - ca. 70 EUR und dann ein Kostenvoranschlag gemacht zur Reparatur.

Wie kann ich mein Gerät wohin einsenden?

Bitte melden sie ihre Reklamation über unser RMA Portal www.pooldoktorportal.at - wir benötigen ihre Rechnungsnummer und Kundenummer um das Alter und Serie des Gerätes festzustellen.
Bitte beschreiben sie möglichst genau das Problem damit wir ihnen rasch helfen können.