Zum Inhalt springen

Outdoor Whirlpool

Whirlpools für ihren Garten

Outdoor-Whirlpool

Das Whirlpool kombiniert die entspannende Wirkung einer Badewanne und einer Massage in einem. Durch ein Outdoor-Whirlpool können Sie das Ganze sogar an der frischen Luft genießen.

Warum einen Whirlpool kaufen?

In den USA sind Whirlpools bereits seit Jahrzehnten populär und weit verbreitet. Diese Popularität hat sich in den letzten Jahren auch in Europa breit gemacht und die heimischen Wellness-Angebote erweitert. Und das vollkommen zurecht: denn ein Whirlpool bietet ein hohes Maß an Entspannung für Körper und Geist. Wer kennt nicht die wohltuende Wirkung einer warmen Badewanne nach einem anstrengenden Tag? Stellen Sie sich vor der Badegang würde um eine Rückenmassage ergänzt. Sie können dabei die Intensität der Massage steuern und jederzeit an Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei sparen Sie sich sogar Geld, da ein Masseur auf Dauer viel teurer kommen würde.
Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie diesen Luxus daheim genießen können. So müssen Sie nach der Arbeit nicht extra in ein Bad oder Wellnesscenter fahren. Sie können das Whirlpool im Garten oder den eigenen vier Wänden betreiben und es jederzeit nutzen.

Indoor- oder Outdoor-Whirlpool?

Zwischen einem Indoor- oder Outdoor-Whirlpool besteht in der Regel kein Unterschied. Das Außenwhirlpool ist zwar den Witterungen stärker ausgesetzt, das ändert aber nichts an der Bauweise. Für den Outdoor-Jacuzzi ist aber eine Abdeckung bzw. Überdachung zu empfehlen. Das senkt den Reinigungsaufwand und sorgt dafür, dass der Gartenwhirlpool weniger Gebrauchsspuren bekommt. Um die Jacuzzi-Saison zu verlängern und das Outdoor-Whirlpool zu überwintern empfiehlt sich vor allem eine Whirlpoolüberdachung. Diese ist einer Poolüberdachung sehr ähnlich nur etwas höher und kürzer und damit perfekt auf den Jacuzzi im Garten zugeschnitten.

Fundament für Outdoor-Whirlpool notwendig?

Das Außenwhirlpool sollte auf einer geraden Fläche stehen um ein Verrutschen der Wanne oder übermäßigen Wasserverlust durch eine Schieflage zu verhindern. Der Untergrund sollte dafür auch rutschfest sein, weshalb sich Erde oder Rasen nicht eignen. Holz oder Stein- bzw. Terrassenplatten eignen sich schon besser als Untergrund und minimieren die Chance, dass der Jacuzzi verrutscht.
Ein Fundament ist hingegen in den meisten Fällen nicht notwendig. Ist der Boden sehr weich und reicht ein Untergrund aus Holz oder Stein nicht um das Whirlpool dauerhaft waagrecht zu halten, sollte der Untergrund verstärkt werden. Entweder durch ein Fundament aus Beton oder durch mehr Holz, Steinplatten oder einer festeren Erde.

Position des Garten-Whirlpools

Damit der Garten-Jacuzzi nicht mehr Arbeit als Vergnügen verursacht, sollte bei der Wahl des Standorts auf Bäume und Sträucher geachtet werden. Diese können einen erhöhten Reinigungsaufwand mit sich bringen, wenn das Außen-Whirlpool gleich daneben oder darunter platziert wird.
Zudem sollte beachtet werden, dass der Außen-Jacuzzi an einem geschützten Platz aufgestellt werden sollte. Damit ist ein Platz gemeint der mehr oder weniger windgeschützt ist um die Betriebskosten für das Erwärmen des Wassers so gering wie möglich zu halten. Denn an sehr exponierten Standorten kühlt das Wasser schneller und weiter ab, was das erneute Aufheizen teuer macht.

Freistehend, teilversenkt oder versenkt?

Wie bei einem Aufstellpool haben Sie auch bei einem Outdoor-Whirlpool die Wahl zwischen freistehend, teilversenkt oder ganz versenkt. Während in den USA das Whirlpool meist frei steht, kommen hierzulande auch gerne teilversenkte oder versenkte Lösungen zum Einsatz. Der Vorteil liegt darin, dass diese Lösungen sich meist besser in die bereits bestehende Gestaltung des Gartens und der Terrasse einfügen. Vor der Planung sollten Sie aber die Anschlüsse des Jacuzzi überprüfen um Installationsprobleme zu vermeiden.

Wie oft muss das Wasser im Whirlpool gewechselt werden?

Wie häufig das Whirlpool-Wasser ausgetauscht werden muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen wie häufig das Whirlpool im Einsatz ist, wie viele Personen dieses Benutzen und wo es platziert ist. Auch die Wasserpflege spielt dabei eine große Rolle und kann den Wasserwechsel hinauszögern. Im Allgemeinen wird aber ca. alle 3-6 Monate ein Wasserwechsel empfohlen.

Outdoor Whirlpool PREISE und Kalkulator

KALKULATOR Outdoor WHIRLPOOL

Mit unserem Kalkulator für Whirlpools können sie ganz einfach die Aktionspreise für ihr individuelles Whirlpool Angebot samt Zubehör berechnen!

JETZT in AKTION! ca. 4-6 Wochen Lieferzeit

MADE IN EUROPE!

Gerne helfen wir natürlich bei Fragen. office@pooldoktor.at


Ihr Experte für Outdoor Whirlpools in Linz

Outdoor Whirlpool für Terrasse

Ob auf einer ebenerdigen Terrasse, einer Dachterrasse oder irgendwo dazwischen: ein Whirlpool auf der Terrasse schafft einen besonderen Flair. Dabei dient es als Ort der Entspannung genau so gut wie als Treffpunkt und Ort zum Feiern, Lachen, Plaudern oder einfach die Aussicht genießen.

Ebenerdige Terrasse

Auf einer ebenerdigen Terrasse kann das Whirlpool problemlos aufgestellt werden. Wer über einen Sommer- oder Wintergarten verfügt kann das Jacuzzi auch dort unterbringen um die Saison zu verlängern. Außerdem bieten Sommer- sowie Wintergärten Schutz vor Schmutz und Witterung. Eine Abhilfe dafür schafft aber auch eine Whirlpoolabdeckung oder – noch besser – eine Whirlpoolüberdachung.

Abhängig vom Aufbau der ebenerdigen Terrasse und ob sich darunter bereits etwas (wie z.B. ein Keller) befindet, kann das Terrassen-Whirlpool auch einfach auch einfach versenkt oder teilversenkt werden. Das verleiht dem Ganzen ein sehr elegantes Design und erleichtert obendrein den Ein- und Ausstieg aus dem Becken.

Whirlpool am Balkon

Wer über einen Balkon verfügt, kann diesen als Standort für das Whirlpool wählen. Hier wird man neben der wohltuenden Massage mit einer guten Aussicht belohnt.

Wichtig ist jedoch darauf zu achten, dass die nötigen Anschlüsse für Strom und Wasser sowie ausreichend Platz für das Becken vorhanden sind. Beim Balkon-Whirlpool gilt auch zu beachten, dass eventuell eine Treppe für den Ein- und Ausstieg nötig ist, die ebenfalls Platz in Anspruch nimmt. Abhängig davon wie einsehbar der Balkon ist, sollte außerdem ein Sichtschutz in Betracht gezogen werden.

Je nach Höhe des Balkongeländers ist aus Sicherheitsgründen eine Erhöhung des Geländers oder ein Verbau des Balkons im Bereich des Beckens zu empfehlen. Für die Sicherheit ebenfalls von Relevanz ist die maximale Traglast des Balkons. Ist diese zu niedrig bzw. das Becken samt Wasser und Personen darin zu schwer, sollte ein anderer Platz gewählt werden.

Whirlpool auf der Dachterrasse

Den besten Ausblick bietet natürlich ein Whirlpool auf der Dachterrasse. Und sind wir uns ehrlich: Wer will nicht in der Whirlpoolwanne entspannen und zugleich eine tolle Aussicht genießen?

Wie beim Balkon gilt jedoch auch bei der Dachterrasse auf folgende Punkte zu achten:

  • Ist ein Wasseranschluss vorhanden?
  • Ist ein Stromanschluss vorhanden?
  • Falls das Becken direkt am Rand der Dachterrasse positioniert werden soll: Ist das Terrassengeländer hoch genug damit niemand von der Terrasse fallen kann?

Sind diese Punkte geklärt steht einem Dachterrassen-Whirlpool mit einzigartigem Ausblick nichts mehr im Weg.

Da der Jacuzzi auf der Dachterrasse der Witterung fast genauso stark wie im Garten ausgesetzt ist, raten wir zu einer Whirlpool-Überdachung um die Saison zu verlängern, weniger Schmutz im Außenwhirlpool zu haben sowie die Heizkosten zu senken.

Aquavia Spa - der Outdoor Whirlpool aus Europa

In unserem Fachgeschäft in Linz führen die Top Outdoor Whirlpool Marke Aquavia Spa aus Spanien!. Wenn sie einen Aquavia Spa Whirlpool kaufen, dann entscheiden sie sich für Outdoor Whirlpool Qualität MADE IN EUROPE und stylisches Whirlpool Design aus Barcelona!

Überzeugen sie sich von der Qualität der Outdoor-Whirlpoolbecken in unserer grossen Ausstellung in Linz!

Was ist ein Whirlpool?

Als Whirlpool, Jacuzzi oder auch Hot Tub versteht man ein Wasserbecken mit Massagedüsen. Bei den Massagedüsen unterscheidet man wiederum in Düsen die einen Wasserstrahl abgeben und Düsen die Luft in das Wasser blasen. Wasserstrahl-Düsen sorgen dabei eher für einen kräftigeren sowie punktuellen Massagestrahl. Massagedüsen die Luft in das Becken blasen, wirken eher sanft und weniger punktuell. Je nach Whirlpool kommen Luft- oder Wasserdüsen, oder eine Kombination von beiden zum Einsatz.

Wie funktioniert ein Whirlpool?

Das Whirlpool ist so konzipiert, dass dieses als Ersatz zur Badewanne sowie zur Entspannung durch Massage genutzt werden kann. Das Becken ist deshalb so geformt, dass eine oder mehrere Personen nebeneinander sitzen oder liegen können. Die Anordnung der Düsen ist dabei auf die Massage der Whirlpool-Gäste ausgelegt. Die Intensität der Massage kann meist über eine Steuerung reguliert werden. Für eine intensivere Massage werden überwiegend Wasserstrahl-Düsen eingesetzt. Leichtere Massagen werden durch die Luft-Düsen realisiert. Diese sind hauptsächlich für die Luftblasen und das Blubbern im Whirlpool verantwortlich.

Warum ein Whirlpool?

Ein Whirlpool verbindet die wohltuende Wärme einer Badewanne mit der leichten Massage durch die Düsen. Das sorgt für ein hohes Maß an Entspannung nach einem anstrengenden Arbeitstag. Vor allem in der kalten Jahreszeit sorgt diese für den richtigen Ausgleich zwischen Kälte und Wärme. Aber auch das Immunsystem profitiert davon: durch die Massagedüsen wird die Durchblutung angeregt was die körpereigene Abwehr stärkt. Im Idealfall kombiniert man das Whirlpool mit einem Wechselbad danach um die Durchblutung noch weiter anzuregen und den Kreislauf in Schwung zu bringen.

Ein Whirlpool eignet sich aber nicht nur zur Entspannung und Stärkung der Abwehrkräfte. Auch in der medizinischen Therapie kommen Jacuzzi zum Einsatz und zählen in einigen Krankenhäusern und Kurkliniken bereits zur Standardausrüstung.

Whirlpools sollen bei folgenden Erkrankungen eine Besserung bringen:

  • Asthma
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Osteoporose
  • Rheuma
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen

Was gilt es in Sachen Hygiene zu beachten?

Was die Hygiene betrifft haben Whirlpools meist zu unrecht einen nicht so guten Ruf. Denn moderne Whirlpools verfügen bereits über Funktionen die den Reinigungsaufwand minimieren und mehr Zeit für die Entspannung übrig lassen.

Der schlechte Ruf in Sachen Hygiene liegt daran, dass ältere Modelle selten über eine Reinigungsfunktionen verfügen. Der Ruf rührt aber nicht nur da her: oft wird der Whirlpool-Pflege wenn überhaupt nicht sonderlich viel Aufmerksamkeit zu teil. Durch die mangelnde Pflege und die regelmäßige Erwärmung des Wassers, können sich leicht Bakterien und Pilze bilden. Hier stellt vor allem die Legionellen als Auslöser der Legionellose (Legionärskrankheit) eine Gefahr dar.

Es fehlt dem Whirlpool aber auch ein Wasserkreislauf wie es bei einem Pool der Fall ist. Durch den fehlenden Filterkreislauf wird das Wasser auch nicht gefiltert. Da dieser nicht vorhanden ist, muss das Wasser auf eine andere Art gereinigt werden. Dazu verfügen moderne Whirlpools über eine Wasserdesinfektion mittels UV-Strahlung oder ähnlichem. Diese sorgt dafür, dass Keime unschädlich gemacht werden und das Wasser länger verwendet werden kann. Ein Wasserwechsel nach ca. 3 bis 6 Monaten wird dennoch empfohlen.

EXCLUSIVE WHIRLPOOL REIHE

Exklusive Whirlpools für Zuhause!

Die Exclusive-Reihe von Aquavia Spa ist auf höchsten Genuss, höchste Leistung und Energieeffizienz ausgelegt. Dank ihrer einzigartigen Ausstattung verfügen die Exclusive-Whirlpools über modernste Funktionen. Mit dem Beleuchtungssystem Colour Sense und Pure Line Lighting wird Ihr Whirlpool zu einem dekorativen Ausstattungselement.

Voll ausgestattete Whirlpools für anspruchsvollste Kunden.

DESIGN UND RAFINESSE !

Premium Whirlpools von Aquavia Spa

Whirlpools, für Menschen, die mehr wollen

Die Serie der Premium Spas bietet das Plus, das viele Nutzer wünschen: bessere Ausführungen, mehr Funktionen und absolute Qualität des Aquavia Spa. Die Modelle dieser Reihe bieten eine sehr große Funktionsvielfalt und eine herausragende therapeutische Wirksamkeit, all dies in Kombination mit einem modernen und dezenten Stil. In allen Whirlpools wurde jede Sitzposition strategisch konzipiert, jede Wasser- und Luftdüse minutiös geplant, um zusätzlich einen vollständigen Hydromassagekreislauf für alle Ansprüche zu bieten. Die Kollektion Premium ist für Kunden gedacht, die mehr als Funktionalität und Effizienz suchen.

Aqualife Whirlpools

Familien-Whirlpools mit unübertroffenem Preis-/Leistungsverhältnis

Auch wenn es sich um das Basismodell von Aquavia Spa handelt, sind die Whirlpools der Kollektion Aqualife führend in der Qualität im Segment der portablen Whirlpools. Die Whirlpools Aqualife sind ganz besonders auf die Entspannung im eigenen Heim und für das gemeinsame Genießen schöner Augenblicke mit der Familie oder mit Gästen ausgerichtet.

Die Modellreihe Aqualife kombiniert Materialien höchster Qualität, robuste Struktur und mechanische und elektronische Elemente höchster Zuverlässigkeit. Whirlpools mit optimalen Instandhaltungskosten und langer Haltbarkeit. Ohne Zweifel eine lohnende Investition für Ihr Zuhause.

Besuchen Sie unsere grosse Whirlpool Ausstellung in Linz!

Virtueller 3D Rundgang unserer Ausstellung in Linz

Besuchen Sie unsere große Whirlpool Ausstellung in Linz!

Wir stehen für umfassende und individuelle Beratung! Rufen sie uns an oder beraten sie einen Termin bei uns im Haus! Wir stehen gerne zur Verfügung!