id="page_453">
Zum Inhalt springen

FIBALON - die REVOLUTION!

Fibalon ist der Erfinder und Hersteller des innovativen und patentierten Polymerfaserfilters FIBALON®, geeignet für Schwimmbäder und vieles mehr. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, der findet in der Natur faszinierende Lösungen für sehr viele Probleme.

Um eine hervorragende Filterleistung zu erzielen, haben wir uns in der Natur umgesehen. Als Vorbild fanden wir Moos, das mit seinen kleinen und feinen Strukturen, also den mikroskopisch kleinen Verästelungen, für klares Wasser im Wald sorgt. In Zusammenarbeit mit dem Umweltinstitut Neumarkt sowie weiteren Universitäten und Hochschulen gelang es uns, diese feinen Strukturen und die enorme Filtrationsleistung des Mooses nachzubilden.

Der FIBALON® – Polymerfaserfilter steht auf vorbildliche Weise für Innovation sowie Fortschritt und wurde vor diesem Hintergrund als Leuchtturm Projekt 2015 vom UmweltCluster Bayern e.V. ausgezeichnet. FIBALON® zeugt von visionärem, kooperativen Denken. Jedes unserer Produkte steht für Innovationsgeist, Verantwortungsbewusstsein und Weitsicht.

Es gehört einiges dazu, sich einer Idee zu verschreiben, die vorher niemand hatte und an die zu Beginn nur wenige glaubten. Um Innovationen zu wagen, bedarf es Mut, Überzeugungskraft und Vertrauen. Vertrauen in die eigenen Kompetenzen, die Unternehmens- und Produktidee, sowie das Team. Ohne Innovationen kann die Zukunft nicht gestaltet werden.

Überzeugen Sie sich bitte selbst.

FIBALON ROPE

Mit FIBALON®rope ist die ohnehin schon einfache Anwendung noch einfacher. 8, wie Perlen an einer Schnur aneinandergereihte FIBALON®-Netze zum Einsatz in herkömmlichen Pool-Filtern. Mit nur einem Handgriff kann das Filtermaterial entfernt und getauscht werden.

Unser spezielles Netz sorgt für eine Optimale Ausrichtung und Orientierung der FIBALON®-Filterbälle während der Filtration und fungiert gleichzeitig ähnlich einem Schutzschild. Durch eine spezielle Schweißtechnik sind sowohl das Netz als auch die Schweißnähte chemikalien- und insbesondere chlorbeständig.

Durch den Einsatz von FIBALON®rope wird neben der ohnehin schon verbesserten Handhabung die Anwendung unseres Rückspülgitters obsolet.

fibalon-rope-1.jpg

Fibalon rope PREISE

Wir verkaufen FIBALON rope in 350gr Verpackungen!

1x Verpackung ersetzt 25kg Filtersand!

JETZT BESTELLEN im ONLINE SHOP !!!

Auch in unserem FIBALON®rope verwenden wir unseren innovativen Polymerfaserfilter FIBALON®3D. Eine optimierte Faserkombination und weitere verfahrenstechnische Neuheiten bieten Ihnen auch bei der Anwendung von FIBALON®rope eine unvergleichlich hohe Trennschärfe von 8 Mikrometer.
FIBALON®3D ist gezielt oberflächenbehandelt und oberflächenaktiviert. Herkömmliche textile Filtermedien (z.B. Filtervliese) filtern nur mit den Zwischenräumen zwischen den Fasern (ähnlich einem Sieb). FIBALON® hingegen geht auch hier neue Wege: FIBALON®3D filtert nicht mit den Zwischenräumen wie herkömmliche textile Filtermedien, sondern mit den Fasern selbst. Hierfür wurde ein innovatives Verfahren zur Oberflächenaktivierung der Fasern entwickelt. Damit nutzen die FIBALON®-Fasern gezielt physikalische Eigenschaften aus, um die Schmutzpartikel zu binden.

Überzeugen Sie sich selbst von FIBALON®rope und dessen mannigfaltigen Produktvorteilen – Entwickelt und hergestellt im Hause FIBALON®, DEM Filtermaterialspezialisten.

fibalon-seil.jpg

DIE VORTEILE VON FIBALON®rope im ÜBERBLICK

Handhabung:

» Vereinfachter Filterwechsel (1 mal ziehen reicht)

» Einfachste Handhabung durch geringes Gewicht

» Für nahezu alle Filtertypen einsetzbar

» Wartungsfreundlich

» Rückspülbar

» Verzicht auf Flockungsmittel

 

Filtrationsleistung:

» Hohe Schmutzaufnahmefähigkeit

» Hervorragende Trübungswerte

» Hohe Trennschärfe von 8µm

» Geringster Druckanstieg

» Erhitzung auf bis zu 65°C für Entkeimung möglich

» pH-Wert Optimierung bei 6,8

» Fasern zertifiziert nach ÖKO-TEX® Standard 100

» Wirkt aktiv einer Biofilmbildung entgegen

» Oberflächenbehandelt

» Entwickelt und geprüft gemäß DIN-EN 16713-1 für privat genutzte Schwimmbäder

 

Nachhaltigkeit:

» Energie- und Kosteneinsparung

» Einfache Entsorgung über den Hausmüll

» Langlebig

FIBALON_3D_rope_3.jpg
Verschmutztes FIBALON®-Filtermaterial nach einem Jahr
FIBALON_3D_rope_2.jpg
Verschmutztes FIBALON®-Filtermaterial nach einem Jahr
FIBALON_3D_rope1.jpg
Verschmutztes FIBALON®-Filtermaterial nach einem Jahr

DIE ANWENDUNG SPIELEND LEICHT

1 Pumpe vom Stromnetz trennen

2 Filtergehäuse gemäß Herstellerangaben öffnen
3 Vorhandenes Filtermaterial vollständig entfernen
4 Filtergehäuse bis zur Sandfüllhöhe mit FIBALON®rope füllen
5 FIBALON®rope ohne Zusammenpressen im Filtergehäuse locker verteilen
6 Filtergehäuse gemäß Herstellerangaben schließen

Bitte achten Sie auf eine empfohlene
Filtergeschwindigkeit von 30 m/h.

fiba.jpg