Zum Inhalt springen

Erfahrungsbericht

Styroporpool Selbstbau

80385

Unsere Wohlfühl-Oase im Mostviertel/NÖ  ist einfach erfrischend und genial, von allen Seiten uneinsehbar, mit südländischem Flair.

Der Pool ist ein ISO-Massivpool, 8x4m,Römertreppe,r=1,25m.
Mit Saltmaster Salzautom.+pH-Autom....=eine Super-Kombination !

Durch die 4teilige Kuppel verlängert sich die Badesaison extrem, eine Solaranlage für die Wasserwärmung wäre absolut unnötig (eine fallweise Wasserkühlung wäre angebrachter).
Die Beratung zum und während des Baues durch Herrn Wunder war ausgezeichnet !

80570

Ruheoase mitten in St.Florian. ISO-Massiv Becken 8X4 mit Römertreppe und Schwimmhalle.

80712

Alle guten Dinge sind ja bekanntlich 3. Somit darf ich hier unser Pool Nr. 3 vorstellen. ISO-Massiv  850 x 500 x 150 plus Römertreppe und Pumpenschacht 175 x 500. Es  kommt  mir optisch sehr klein vor. Die Wassertemperatur lässt es leider nicht zu, dass ich mal eine Runde schwimmen kann und mich vom Gegenteil überzeugen könnte. Pool Nr. 1 wurde mit unserem Haus miterworben, es war ein 720 x 360 x 120 Ovalbecken in Stahlmantelbauform. Die Folie überstand den Winter nicht, so mussten wir renovieren oder gleich ein neues bauen. Leider entschieden wir uns im darauffolgendem Jahr für ein Becken der selben Firma in Rundform 7,2 dm x 1,45. Mein Mann war damals der Meinung,“ nur das Teuerste ist auch das Beste.“ Doch obwohl die Firma nur einen Katzensprung von uns entfernt ihren Sitz hat., hat man es nicht für nötig gehalten uns bei unseren Wasserprobleme zur Seite zu stehen. Nachdem mit unserer fixen Überdachung 33° Wassertemperatur zustande kamen war die Chlorfreie Methode dieser  Firma auch finanziell nicht mehr tragbar. Im darauffolgendem Jahr haben wir auf der Messe die Firma Saltmaster kennengelernt. Und unsere Wasserprobleme waren weg. Service und Information war tadellos obwohl diese Firma 3 Autostunden von uns entfernt beheimatet ist.  Auch mit dem „Pooldoktor“ Herr Wunder hatten wir schon vor dem Neubau Kontakt. Eine neue Filterpumpe war extrem schnell geliefert und auch die Information war super.
Durch die hohe Luftfeuchtigkeit war das Stahlmantelbecken mit Handlauf angegriffen. Wir planten schon monatelang ein neues Pool zu bauen . IN DIESER PLANUNGSPHASE HAT UNS HERR WUNDER MIT SEINEM FACHWISSEN PRIMA UNTERSTÜTZT ! Auf diesem Wege nochmals ein herzliches DANKESCHÖN!  Es waren nur  7 Jahren die dieses Stahlmantelbecken überlebte, ich konnte es nicht mehr sehen und habe es bei einer – nicht Nacht und Nebel – sondern Hitze und Sonneaktion herausgerissen. Wenn man richtig sauer ist, hat man auch als Frau überdurchschnittliche Kräfte, so habe ich dies mit meinem 10 jährigen Sohn alleine bewerkstelligt. Lediglich die doch starke Folie und die von uns gefaltete Stahlmantelwand hat der Baggerfahrer aus der Baugrube gehoben. Der extra gefertigte Filterschacht aus Beton hat den 5 Tonnen Bagger fast einen ganzen Tag beschäftigt. Schließlich war auch dieser in Kleinteilen abtransportiert, so konnte die neue Baugrube ausgehoben werden.  
Die neue Bodenplatte wurde mittels Fertigbeton und Pumpe gefertigt. Doch als es darauf ankam fand ich keine Firma die mir die Wände mit Fertigbeton mittels Fallbremse befüllt hätte. Uns wurden Horrorgeschichten von geplatzten Styrodursteinen und verschobenen Steinen erzählt und obwohl wir wussten, dass wir nicht diese billigen Baumarktsteine hatten war es unmöglich jemanden zu finden, der unsere Steine befüllt hätte. So kam es dass unser ISO Massiv – Pool mit angrenzendem Pumpenschacht Reihe für Reihe per Hand betoniert wurde. Im nachhinein gesehen – es ist teurer um einiges teurer als mit Pumpe. Außer Sie betonieren alleine aber das war unmöglich.  Um Spannung  beim Bau zu haben, überraschte uns ein Sturm und ein Hagelschauer als gerade mal 3 Reihen Steine standen, die noch nicht befüllt waren. Stundenlanges einrichten der Steine war mit einem Schlag zunichte gemacht worden. Tischtennisballgroße Hagelkörner haben lediglich die Stege zertrümmert. Die Steine selber waren nur extrem verbeult. Ein geplanter 3wöchiger Bau hat sich so über den kompletten Sommer erstreckt. Aber nun ist die Folie verlegt, Wasser im Pool und ich wünsch uns allen einen heißen September.

80723

Unser Pool ist ein Entspannungsparadies für die Erwachsenen und Badespaß pur für die Kinder. Durch die Poolüberdachung von Pooldoktor verlängern wir die Badesaison um einige Wochen, die Temperatur des Wasser ist auch zu Beginn der Badesaison schon sehr angenehm warm, das Pool bleibt länger sauber, und es macht viel Spass auch bei Regen oder kühleren Tagen baden zu gehen.

80928

Nachdem wir im Jahr 2006 an unserem alten Stahlwand-Pool einen Totalschaden hatten, haben wir uns einen neuen 7m*4m*1.5m ***-Pool gebaut. Speziell ist die grosse (3m) GFK-Treppe an der Längsseite. Der Pool hat 2*300W & 1*75W (in der Treppe) Scheinwerfer. Geheizt wird der Pool mit einer SolarRip-Heizung, inkl. eigener Pumpe & vollautomatischer Steuerung. 99% aller Teile stammen vom Pooldoktor und wurden prompt & problemlos in die Schweiz geliefert. Auch Zoll & Bezahlung waren völlig unkompliziert.

81208

Seit 2006 gibt es nun in unserem Garten die Oase der Erholung und ist nicht mehr wegzudenken. Unsere Kinder und Enkelkinder schätzen genauso wie wir die Erfrischung in diesen heißen Tagen!

Danke dem Pooldoktor!

 

81675

Mein Traum!!!!!

Nach einjähriger Bauphase ist unser Pool nun fertig.

Er mißt 8 mal 4 meter, und ist kompl. mit Bankhirai umrandet. Ich habe mich für Holz entschieden, weil es (meiner Meinung nach) besser in die Natur paßt. Das jährliche Streichen nimmt man für den schönen Anblick in Kauf. Dauert nicht einmal einen Tag!!!

Bis auf das Verlegen der Folie, habe ich alles selbstgemacht.

Es ist wirklich kinderleicht, und Herr Wunder stand mir bei all meinen Fragen, mit guten Ratschlägen zur Seite. dafür nochmals Danke an dieser Stelle.

Bei der Chemie hab ich mich auf Salzwasser, und einer PH-Wert Regelung festgelegt. Das Wasser ist sensationell weich (bestätigen mir meine Freunde) und selbst Kinder mit div. Hautkrankheiten (Schuppenflechten etc.) schwärmen vom Beschwerdefreien Baden. Noch dazu habe ich keine Arbeit mit dem kontrollieren der versch. Werte.

Wir haben uns auch für eine Gegenstromanlage entschieden, um den Pool auch zum Schwimmen nutzen zu können. Dies kann ich jedem empfehlen, denn 8m hin und retour sind auf die dauer fad!!!

Heuer kam noch eine Überdachung vom Pooldoktor dazu, und nun ist der Pool kompl.

Bei der Überdachung haben wir uns für eine \"Dallas\" entschieden. Sie sollte niedrig, und doch stabil sein. (Profile aus einem Stück) Sie ist toll verarbeitet, und sieht mit dem Klarglas richitg edel aus.

Die Montage haben wir wieder selbst gemacht, und auch hier hat alles perfekt geklappt.

Zur Reinigung habe ich mir einen Dolphin Diagnostic Roboter gekauft. Kann ich jedem nur empfehlen, der nicht Stundenlang seinen Pool selbst reinigen will. Alle günstigen Roboter bringen bei weitem nicht die Leistung wie solch ein Profigerät!! Da spart man am falschen Fleck, wie ich selbst erfahren habe!!

Ich kann nur jedem raten seinen Pool mit Unterstützung des Pooldoktors selbst zu bauen. Das Vertsändnis für die Technik , bzw. alle Abläufe erlernt man spielend, und man kann am Ende mit Stolz sagen \" Ich hab es selbst gemacht!\"

ps.: Fotos von Bagger, Beton und schmutziger Erde erspare ich Euch!!! Was zählt ist das Endprodukt, welches sich meiner Meinung nach sehen lassen kann.

81785

Überdachung Klassik mit Klarglasanteilen auf Längsseite und Stirnseite.

Klappe in der Vorderwand um die Höhe der Leiter zu überwinden.

Seiteneinstieg  - bei kühlen Temperaturen ist auch Badebetrieb in geschlossenem Zustand der Überdachung möglich.

Profilfarbe: Verde (Strukturgrün)

82121

Badespass in der Vulkaneifel.        

Unser Pool ist 3,5 m x 7,0 m und Dank der 30 qm  EPDM-Solarheizung ist der Betrieb auch für das etwas rauere Klima der Vulkaneifel kein Problem.


Es war ne riesen Arbeit , aber ein eigener Pool ist fantastisch und jeder der daran denkt, sollte seinen Pool bauen, es hat sich gelohnt.

Dank Pooldoktor war es völlig unproblematisch!

82186

82533

Unser Familienpool ist der Ort, wo wir uns alle täglich wie in den Ferien fühlen ... Erholung pur:
Erfrischung und Abkühlung - Bewegungszentrum - Spiel- und Spass und Party.                                                                                                                             

Dimensionen:

800 x 400 x 150 cm (eckig) //
Römertreppe //
Salzanlage //
Gegenstromanlage:

Überdachung (1050 X 500 x ca. 120 cm) - Der Pool bleibt sauber und dank Treibhauseffekt von Anfang April - Ende Oktober nutzbar.

 // Referenz: Mit Pooldoktor  klappt alles absolut perfekt.

82604

ISO-MASSIV-Stein Becken oval 6x3m,

mit Granit Beckenrandsteinen und Lärchenholzdeck.

82731

ISO-Massiv becken 4,5x7,5m + griechische Treppe 1,5x1,25m. 1 m Tiefe Bereich + 1,5m Tiefe Bereich, Sitzbank, 1,5mm Gewebefolie, Saltmaster P4, pH Regler, Wärmetauscher für Haussolaranlage.

Planschbecken für Kinder, Hunde etc.

82800

Urlaubsparadies Zuhause

ISO-Massiv Pool 8.00 x 4.00m, Römische Treppe und Granitrandsteine.

Poolerwärmung durch Solarrip-Anlage 4 x 5m. Täglich ca. 4 Grad Erwärmung. Technik untergebracht im Gartenhaus

82919

Es war ein ganzes Stück Arbeit um den Pool selbst zu Bauen. Aber es hat sich gelohnt. Man kann zu jeder Tages- und Nachtzeit schwimmen gehen. Wir wollen den Pool nicht mehr missen. Von der finanziellen Seite war es auch kein allzugroßer Aufwand. Mit ein bischen handwerklichen Fähigkeiten, kann das jeder schaffen. Wenn man den Pool und die Abdeckung gebaut hat, geht man mit stolz geschwellter Brust baden.

83190

mein Pool Oase beschriebe ich zur Zeit noch als Baustelle.

Wir haben im Jahre 2006 angefangen und machen Stück für Stück weiter, ich denke das im Jahre 2008 wir endlich fertig sind.

2006 - Bodenplatten und Pool *** gemacht

2007 - Poolfolie verlegen lassen, Umrandung erstmal fertig gemacht und Bauantrag für die Überbadachung gestellt.

2008 - Hallen Überbachung bauen lassen damit er auch das ganze Jahr betrieben werden kann (heizung läuft über ein BHKW) und fertig fliesen lassen.

dann bin ich zufrieden, viel Geld ausgegeben aber für uns und die Kindern haben wir hoffenlich schöne Tage damit noch.

83192

Schwimmbecken Selbstbau Fam. F - Breitenbach / Tirol

- Beckengröße 10 x 4 m, Iso Massiv Steine 

- Überdachung Albion 1260 x 600 x 195 cm, Preis 13000.- Euro

83263

Der Pool ist eine Oase der Entspannung sowohl in der Entstehung als auch im fertigen Zustand.
Das Bauen des Pools war eine Ausgleichsbeschäftigung zur täglichen Arbeit am Schreibtisch.
Jetzt kann man entspannen.

83275

Nach längerer überlegung hatten wir uns entschlossen einen Pool zu bauen,der gesamte Pool ist vom \"Pooldoktor\" . wir hatten uns einen langersehnten wunsch erfüllt. 

83480

Ovalbecken mit Styroporsteinen

83493

Ein Paradies in der Stadt und immer in Urlaubstimmung.

83498

01      Anmerkung zum Poolbau:

Der Pool ist 8m X 4m X 1,45m groß. Die Bauplanung wurde mittels Anleitung der Pooldoktorseiten erstellt. Wenn sich Fragen oder Probleme ergeben haben erfolgte eine reibungslose Kontaktaufnahme und Hilfe entweder telefonisch oder per E-Mail.

Der Pool wurde (bis auf die Baggerarbeiten) in Eigenleistung erstellt. Der Beton für die Bodenplatte wurde ebenso selber gemischt wie der Beton für die *** (Zum Gießen der Platte und zum Verfüllen der *** sollte man mit jeweils 3 Personen jeweils einen ganzen Tag Arbeit einplanen). Baubeginn: Anfang September 2006. Einhängen der Folie und Befüllung mit Wasser: An einem warmen Tag (18 Grad C) Mitte Dezember 2006. Die Verlegung der Schwimmbeckenrandsteine, die Verlegung der Schwimmbeckenumrandung, diverse Erdarbeiten, etc. wurden ab März 2007 in Angriff genommen. Kleinigkeiten (Anbringung eines  Buntsteinputzes am Sockel unterhalb der Schwimmbeckenrandsteine und Ersetzen der provisorischen Technikschachtabdeckung) sowie Installation eines Solarrippenkollektors, eines Saltmanagers, Montage einer Gegenschwimmanlage werden folgen.

02      Anmerkung zu den Bildern:

a)        Umzäunung

Auf einigen Bildern ist eine \\\"Umzäunung\\\" des Beckens zu sehen. Diese ist wegen des zur Zeit noch nicht gegen jeglichen Zutritt gesicherten Grundstücks und der Tatsache erforderlich, dass das Schwimmbecken in einem kinderreichen  Wohngebiet errichtet wurde.

Die Umzäunung wurde als mittelfristige Lösung ( für 3 - 5 Jahre) wie folgt erstellt: Ein Trampolinnetz aus Kunststoff (für ein Trampolin mit Durchmesser von 4,3 Meter) wurde einmal vertikal und einmal horizontal durchtrennt. Die beiden Teile können dann (nach wenig aufwändiger Bearbeitung) jeweils mit den mitgelieferten (und einem Teil zugekauften Stangen) in den Boden gesteckt werden. Damit ein Herausnehmen ohne großen Zeit- und großen Kraftaufwand möglich ist, werden an den Stellen, an denen die Stangen in den Boden versenkt werden sollen, Eisenstangen in die Rasenfläche eingeschlagen (Innendurchmesser: 2 - 3 mm größer als der Außendurchmesser der einzuführenden Stangen / Länge: ca. 0,5 Meter).

b)        Technikschacht am Becken

Der noch nicht fertig gestellte Technikschacht dient der Aufnahme folgender technischer Einrichtungen:

- Transformator für die Scheinwerfer

- Starkstromanschlusses ( für Gegenschwimmanlagenpumpe)

- Pumpe für Gegenschwimmanlage

- Abfluss für eine Aussendusche

- Zuleitung von Warm und Kaltwasserrohren

c)         Pumpen- und Rohrtechnik

Wie aus den Bildern ersichtlich, wurde die Umwälzpumpe im Keller montiert. Kommentar: übersichtlich, platz sparend, trocken, erweiterungsfähig für Solarpumpe, Saltmaster, automatische PH-Steuerung, etc).  Über die Vor- und Nachteile einer Montage im Keller kann sich jeder auf den Pooldoktorseiten informieren. Die Entscheidung muss für jedes Bauvorhaben unter Beachtung der örtlichen Gegebenheiten gesondert gefällt werden.

03      Abschließende Bemerkung

Zugegeben: Eine Menge Arbeit, aber Arbeit die sich ohne Zweifel gelohnt hat bzw. lohnt!

Einmal Schwimmbecken - immer Schwimmbecken

83514

Wir haben im September 2006 mit dem Bau unseres Schwimmbades begonnen und das Becken fertig betoniert, die Rohrleitungen alle verlegt und hinterfuellt. Dann haben wir heuer bald die Betonarbeiten fortgesetzt, die Steine verlegt, Folie reinschweissen lassen und den Pool in Betrieb genommen. Wir haben lange überlegt wie wir unser Pool kindersicher und winterfest abdecken sollen. Unsere Idee war dann ein Holzsteg, welchen wir über den ganzen Pool schieben können und im Badebetrieb gleich als Liegefläche nutzen. Wir sehen im Alltagsbetrieb folgende Vorteile: geringe Abkühlung während der Nacht, keine Verschmutzung des Wassers, keine Reinigungsarbeiten beim Steg. Die Technik haben wir im Keller platziert um an die bestehende Solaranlage anschliessen zu können. Die Filteranlage wird über einen Frequenzumformer betrieben, mit welchem die Geschwindigkeiten stufenlos geregelt werden kann. Vorteile wenn die Pumpe mit einer geringeren Drehzahl läuft: geringerer Stromverbrauch, leiserer Betrieb, erhöhte Lebensdauer. Zusätzlich kann auch der Anlauf der Pumpe langsam erfolgen, dies schont die Rohrleitungen und Dichtungen.

Die Investitionen haben sich gelohnt und erhöhen die Lebensqualität. 

83515

Ein Fleckchen Erde zum Ausspannen und Wohlfühlen.

Eine gelungene Kombination aus Pool Holz und Stein

von meiner Frau und mir selbst gebaut.

Eine Oase für Kinder und Erwachsene wie auf den Bildern

reichlich zu sehen ist..

83524

835554

Hallo zusammen! Unser Pool Klein,aber Oho!!

Hier, einige Fotos meines Poolbauprojektes! Alles in Eingenregie gemacht und betoniert sogar von Hand. Also nix mit Ferigbeton, Pumpenwagen und das war\\\'s!

Das Pool misst 3m x 3m x 1,5m!

Lediglich zwei sehr gute Freunde kamen und halfen.

Den Bau habe ich in zwei Phasen gesplittet.

Baubeginn Phase1 war im Spätherbst 2006 (Aushub, Sockel betonieren, Wändeaufstellen und ausgiesen, vorinstallation der später unterirdisch verlaufenden Rohrleitungen und Einbau materiealien).

Winterpause!

Ausbauphase2 lief dann im Mai 2007 an (5cm Betonkranz aufziehen,Pumpenschacht Betonieren, restliche Poolhinterfüllung, Rohrleitungen anschließen, schaltkasten im Schacht verkabeln, Restliche Einbaumateriealien montieren, Foliensack einhängen, Pumpe anschließen, endlich FÜLLEN!! und zu guter letzt die HOLZUMRAHMUNG!!!!)

Hab halt immer so viel gemacht wie ich konnte, da \\\"Mann\\\" auch noch neben bei zur Arbeit musste. Abschluss aller Arbeiten war dadurch mitte July.

Aber! meine Frau und ich sind sehr stolz darauf, was aus unserem ersten, marke eingenbau Poolprojekt, geworden ist. Natürlich konnte ich mit der erstbenutzung des Pool\'s nicht mehr warten, somit habe ich den Unterwasserscheinwerfer, während des befüllens mit 13 Grad kaltem Brunnenwasser,angeschlossen,siehe fotos und sprang noch um 23:45 in die Fluten. Seit dem genießen wir fast jeden Tag die Vorzüge unseres Pool\'s. Egal wie groß oder klein, ich kann\' s nur weiterempfehlen!!!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!!!

An dieser Stelle noch mal ein Lob an Herrn Wunder und sein kopetentes Team die mir bei kleineren Unklarheiten trotz ausführlicher und toller Online-Aufbauanleitung stehts Telefonisch mit Rat und guten Tips zur Seite standen.

83585

ISO Massiv Pool mit Saltmaster und Gegenstromanlage

83601

Jürgen - ISO Massiv Betonbecken 5m X 10,30m 

83608

Rechteck-Pool 6,00 x 3,50 x 1,50 m mit Römischer Treppe
(aus ISO-MASSIV-Steinen)

Pool in Hanglage zwischen bestehenden Gebäuden.
Bis auf die Schachtarbeiten mit einem Minibagger war kein Maschineneinsatz möglich.
Abtransport des Erdaushubs mit Schubkarre zum Container.

Bauzeit des Pools: September 2006 bis April 2007
Anbaden am 01. Mai 2007
Außenanlagen : Mai 2007 bis Juli 2007

Bodenplatte aus Stahlbeton d = 20 cm
Wände und Römische Treppe aus ISO-MASSIV-Steinen
Auskleidung mit Schwimmbadfolie 1,5 mm
Randabdeckung aus Granit
Terrasse, Stufen und Palisaden aus Granit

Trotz der vielen Schweißperlen wegen der fast kompletten Eigenleistung hat sich die Arbeit sehr gelohnt!

 

83636

Hier unser Poolbauprojekt.

Wir haben von Anfang bis Ende alles selber gemacht. Es war echt anstrengend da wir auch nur am Wochenende bauen konnten aber es hat sich absolut gelohnt.

Begonnen haben wir im Oktober 2006, Fertigstellung April 2007.
Der Pool hat die Maße 6,50m x 3,50m x 1,30m.

Es ist für uns wirklich eine Freizeit Oase geworden, so oft war ich noch nie im Wasser.

Gruß an alle Poolbauer und die es werden wollen
Familie Werner

83674

Stöttner\'s kleines Paradies

83696

Ende Oktober 2006 haben wir mit unserm Poolbau
(3m x 6m x1,5 m) begonnen.
Dank des schönen Wetters konnten wir den Rohbau unseres Schwimmbades noch vor Wintereinbruch fertig stellen.

Im April 2007 ging es mit den Bauarbeiten weiter. Die Schwimmbadfolie haben wir uns von Fachpersonal verlegen lassen (würde ich unbedingt empfehlen).
Ansonsten wurde das gesamte Projekt in Eigenregie, unter Anleitung vom Pooldoktor und wertvollen Tipps aus dem Forum durchgeführt.
Im Mai 2007 konnten wir dann zum ersten Mal Badespaß im eigenen Pool genießen.

Mit einer Solaranlage und einigen noch fehlenden Kleinigkeiten werden wir nächstes Jahr unsere Gartenoase vervollständigen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns für die gute Beratung und die fairen Preise beim Pooldoktor bedanken.

83708

Nach langjährigem Dasein mit einem halbeingegrabenen Stahlbecken kam die Entscheidung zu einem echtem Schwimmbecken. Nun haben wir - dank der \'Wunder\'baren Beratung - ein Schwimmbecken, das all unsere Wünsche erfüllt.

83717


Selbstbau - Poolprojekt in Steyregg.

Eigenbau eines Hubdaches. Gegenstromanlage, Massageanlage, Bodensprudel usw.

83740

Hier mein Iso Massiv Pool 7x 3,5m mit Überdachung die einerseits den Schutz abhält andererseits ein Poolvergnügen bei \" schlechtem\" Wetter ermöglicht. Die Römertreppe war zwar ein ordentlicher Mehraufwand (speziell bei der Verrohrung) hat sich aber allemal gelohnt. Die 2 Scheinwerfer weden zwar fast nie benützt, verleihen dem Schwimmbad in der Nacht eine besonderes romantische Note. Alles in allem würden wir den Pool nicht mehr hergeben.

83773

Hallo an alle Poolfreunde !

Endlich ist unser Pool (3x6m) so gut wie fertig - es fehlen nur mehr Kleinigkeiten, aber es macht auch so schon richtig Spass im klaren (Salz)wasser umgeben von der wunderschönen Steinmauer herumzuplantschen !

Viel Spass beim durchblättern der Bilder wünscht

Fam. Zauner

P.S.: Foto bei Nacht kommt noch....

83964

Endlich haben wir uns unseren Pooltraum erfüllt. Er mißt 9*4* 1,5m. Den Technikschacht haben wir vor die Treppe gesetz.Dank der ISO-Massiv-Steine ist Kinderleichtes handhaben garantiert.

83997

Liebe Leser,

wir haben zwischen Ende März und Anfang Mai 2007 einen 800x400x155 großen Iso Massiv Pool in Eigenregie erstellt und sind damit sehr zufrieden. Wassertiefe ca. 1,45m. Die Filteranlage habe ich bereits im Januar im Keller installiert. Einzige Fremdleistungen waren das Ausbaggern des Pools und das Bohren von 5x80mm Bohrungen schräg durch die 30cm dicke Kellerbetonwand.

Daten: Grundplatte Beton B25 15cm, darunter PE-Folie auf gewachsenem Boden. Darauf 50mm Styrodurplatten. 

Styroporsteine und Luftpolsterfolie von Pooldoktor. Beim Befüllen der Styroporsteine mit Betonpumpe kann ich nur nochmal auf die empfohlene Fallbremse hinweisen. Wir hatten keine Fallbremse sh. Foto, dafür aber eine kleine 70mm Austrittsöffnung. Das war nicht unkritisch.

Römertreppe sowie Folienauskleidung mit 1,5mm Folienbahnen kaltverschweisst von Fa. Roos. Aufrollvorrichtung wurde von Papa (78) erstellt. 

Filteranlage mit 950W Pumpe und Fittings/Schläuche (2x50m-Rollen) von Fa. Roos. Alles nach Selbstbauanleitung annähernd problemlos verschraubt und geklebt. Hinter dem Filter habe ich eine 75W UVC-Anlage eingebaut (240€ Ebay). Damit können wir mit Chlorwerten unter 0,5mg/l fahren.

Die Solaranlage 14qm aus Ebay (4x6m-Bahnen a 60cm Breite mit 6mm Röhrchen + Bypassventil) in Verbindung mit der Styropordämmung und der Luftpolsterfolie funktioniert hervorragend. Sie liegt auf einem 30° steilen in Richtung Süden zeigenden Hügel aus Aushub.

Wassertemperaturen von 30° sind trotz des teilweise verregneten Sommers keine Seltenheit, so dass wir auch bei bedecktem Himmel oder nachts bisher viel Spass mit unserem Pool hatten. Ein Solarventil von Fa. Roos steuert die Umwälzung nach Filter über den Solarkreislauf, sobald der Temperaturfühler neben dem Pool die Lufttemperatur > der Wassertemperatur ermittelt.

Die Wassertemperatur messe ich mit einer Wetterstation DIVA aus Ebay. Dies geschieht über einen zusätzlichen Funksender mit 3m-Kabel und Kabelsonde im Skimmer (am Skimmereingang)

Resume: Es war zwar schon sehr viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt, wie man auf den letzten Bildern erkennen kann. Wir hatten letztes Jahr einen 4,5m aufblasbaren Pool, um zu testen, ob sich die Investition auch lohnt. Wir hätten allerdings nie gedacht, dass wir mit dem \"richtigen\" Pool soviel Spaß haben. Dies liegt insbesondere an der karibischen Wassertemperatur.

Grüßle

84138

Schönes Pool mit einer Größe von 4x8Metern und einer Salzwasseranlage!

84205

84217

kurz: GENIAL!!!!!!

Unser Becken misst 7 x 3,75 x 1,5m und hat zur Zeit 30 Grad!

Wir haben einen Scheinwerfer und eine Gegenstromanlage eingebaut, und eine sandfarbene Folie eingehängt.

Als  kritische Kundin kann ich Ihre Firma mit gutem Gewissen weiter empfehlen, bei Ihnen klappt sogar das Troublemanagement vorzüglich und promt! Obwohl ja eigentlich fast alles beim ersten Anlauf funktioniert hat. Ausserdem haben sie sich immer Zeit genommen, um meine vielen Fagen zu beantworten.

Unsere nächste Investition wird eine Salzanlage sein, da sich  Chlorwasser mit meinen Kontaktlinsen nicht immer gut verträgt.

84232

Unser Pool ist ein ISO-Massiv Pool in den Ausmassen 8m*4m, wird durch Solarabsorber beheizt und die Wasserpflege erfolgt mit dem Saltmaster.

Das Pool wollten wir so in unseren Hof integrieren als sei es immer dagewesen. Die Technik haben wir im Gebäude nebenan.

Alles funktioniert ohne Probleme - nur den Nierosterzierrand würde ich nicht mehr legen. Sieht zwar frisch geputzt optisch sehr schön aus, aber man kann sich an heißen Tagen verbrennen und die Salzflecken sind sofort sichtbar nach Wasserverdunstung.

Wenn das Holz bis zum Rand gelegt wird, hätte man die Probleme nicht, aber ev. sieht es nicht ganz so elegant aus.

Das Pool ist  auch für unsere Ferienwohnungsgäste mit zu benutzen und bereit viel Freude.    

www.ferienwohnung-mariazell.at

    Großer Dank an Herrn Wunder für die immer perfekte Unterstützung ohne die ich als ahnungsloser Erstpoolbauer wohl sehr hilflos gewesen wäre.

Im Anhang ein paar Fotos im Vorher-Nachher Vergleich.
Bauzeit 6 Wochen.

84250

Poolgröße: 7 x 3,5 m, rechteckig, Treppe aus Beton gegossen,

Bis auf die Folie haben wir alles selbst gebaut.

Baubeginn war Ende März 2007, Wasserbefüllung Ende Mai 2007.

Die Technik (Filteranlage und Saltmanager) funktioniert einwandfrei.

Inzwischen ist auch eine Solarheizung und eine Acrylglasabdeckung installiert, die beide in diesem Sommer bei so kälteempfindlichen Leuten wie uns auch dringend erforderlich sind.

84515

Unser gemauerter Pool ist rechteckig mit den Innenmaßen 7,40 x 3,60 x 1,10.

Einstieg auf der Stirnseite mit ebenfalls gemauerter Stiege.

Der Grund für die Anschffung einer Überdachung war der Umstand, dass wir 2 kleine Wasserratten im -letzten Jahr- gekauften Haus haben; auf die Abdeckung zu verzichten erschien uns ein zu großes Risiko.

Besonderen Dank an den \"Pooldoktor\", dass er uns 1/3 der Abdeckung als Klarglas vorgeschlagen hat; dieses Feature peppt die Abdeckung besonders auf !

84672

Ein 8x4m Pool aus *** inkl. Technikschacht. Sämtliche Bauteile haben zu perfekten Bedingungen über Pooldokter bezogen. Dadurch ist es uns gelungen einen qualitativ und optisch hochwertigen Pool zu bauen. Da wir mittlerweile schon einige Wochen in Betrieb sind können wir auch sagen die gesamte Technik wie Filter, Salz.- und Solaranlage perfekt funktionieren und wir eine ausgezeichnete Wasserqualität haben.

84699

Hallo Poolfreunde!

Im April 2007 hatte mein alter Stahlwandpool endgültig ausgedient. Das Problem war, da ja Überdachung bereits vorhanden, wieder einen Pool in der passenden Größe zu finden. Darum habe ich mich dann für die Styroporsteinbauweise entschieden. In Eigenregie, sogar den Beton haben meine Freunde und ich selbst hergestellt, wurde das Projekt dann Schritt für Schritt verwirklicht. Ideen und gute Ratschläge holte ich mir von der Internetforumseite Pooldoktor.at. Dem Badespaß steht nun nichts mehr im Wege. Vielen Dank an das Team der Firma Pooldoktor für die freundliche und überaus kompetente Behandlung und die stets pünktliche und verlässliche Lieferung.

Liebe Grüße

Erhard

Siebenhirten/NÖ

84787

Becken ISO Massiv 8,0 x 4,0 x 1,5m

Seit dem Hausumbau 2002 beschäftigten wir uns mit dem Gedanken ein eigenes Schwimmbad zu realisieren. Da ich sämtliche arbeiten selbst bzw. mit Freunden und Bekannten ausführen wollte, habe ich mich für die ISO Massiv bauweise entschieden.

Die Wasseraufbereitung habe ich im Keller des Wohnhauses untergebracht, den Schacht beim Pool habe ich wegen der vorgesehenen Gegenstrom- bzw. Massageanlage gebaut.

Das Badewasser wird über einen Wärmetauscher mit der bestehenden Solaranlage (20m2) beheizt.

84845

ist wirklich super gewesen mit anleitung von einem profi  zu arbeiten.

danke

Erfahrungsberichte unserer Selbstbau Kunden !

Ideen sammeln & aus Erfahrungen unserer Selbstbau Kunden lernen!

Styropor Pool:

Erfahrungsberichte Styropor Pool Teil 2

Erfahrungsberichte Styropor Pool Teil 3

Erfahrungsberichte Styropor Pool Teil 4

Erfahrungsberichte Styropor Pool Teil 5