Zum Inhalt springen

Wunder-Stone POOL

WUNDER-STONE für den Poolbau

Der WUNDER-STONE ist ein neues Produkt der Fa. Pooldoktor, in der EU als Wort-Marke geschützt und wurde mit der Absicht entwickelt, die Vorteile beim Poolbau mit Styroporsteinen gegenüber unserem bisherigen ISO MASSIV Styroporstein (Artnr: 11007650) noch weiter zu optimieren.

Die Vorteile gegenüber dem ISO MASSIV Styroporstein (Artnr: 11007650) liegen in

  • der einfachen Selbstbauweise
    • Einbauteile können z.B. eingesetzt werden, ohne dass wie bei unserem ISO Massiv Stein ein Steg weggeschnitten werden muss.
    • Die Bewehrungseisen können an den speziell geformten Kunststoff-Stegen passgenau eingelegt und fixiert werden.
  • dem Handling
    • Kleinere Teile sind einfach zu transportieren egal ob vom LKW runter oder in die Baugrube.
  • der besseren Stabilität
    • der Stein wird mit höherer Dichte als unser ISO Massiv Stein (Artnr: 11007650) gefertigt.
    • Es ist rund 10% mehr Betonmenge im WUNDERSTONE als in unserem ISO Massivstein. Die Betonmenge beim WUNDER-Stone ist rund 0,18m³ pro m2 Wandfläche
  • den günstigeren Transportkosten für den Kunden aufgrund der Einsparung vom Volumen am Transport.
    • Hierdurch sparen unsere Kunden gegenüber dem ISO Massiv Styroporstein.
  • der Einsparung von CO2, welches durch das geringere Volumen am Transport eingespart wird. Die Umwelt wird dadurch somit weniger belastet.
    • Ca. 40 Sattelzüge von der Produktion und der Weiterversand des dementsprechenden Volumens wird eingespart. Somit ist der WUNDER-STONE hier nachhaltiger und umweltbewusster aufgrund der CO2 Einsparung.
  • der besseren optimierten Verpackung
    • Dadurch wird die Gefahr von Transportschäden reduziert und der Kunde hat somit weniger Ärger bei der Anlieferung mit der Spedition

Im Wesentlichen besteht der WUNDER-STONE aus 2 Teilen. Den Styropor Wänden und den ABS Kunststoff Stegen. In der Mitte wo bisher Styroporstege fix angebracht waren, sorgen nun  variable ABS-Kunststoff Stege für einen stabilen Halt! Der WUNDER-STONE ist 100% kompatibel zu unserem bisherigen ISO MASSIV Elementen (ua Bogensteine)!

WIR LIEFERN DEN WUNDER-STONE in der HÄRTE PS 50 (+-10% Toleranz)! Das heißt WESENTLICH HÄRTER wie viele am Markt erhältliche Steine. Vergleichen Sie hier!

 

Wieviel Volumen gespart wird?

Zum Vergleich – 45 Stk. komplette WUNDER-STONE (90 Stk. Wand-Teile) passen auf eine 1 EUR Palette 125 x 80 x 195 (3 x Kartone übereinander a 30 Stk.). Bei ISO Massiv Steinen passen hingegen nur 32 Stk. auf 1 x Palette mit 125 x 120 x 210. Wenn man für einen Pool 7x3.5 zB. 90 Stk. insgesamt benötigt so spart man  mit den WUNDER-STONE 4,2 m3 gegenüber 9,45 m3 ISO MASSIV Volumen was in etwa die HÄLFTE an Einsparung Transportvolumen entspricht.

Schonmal etwas vom AMEISEN oder WÜHLMÄUSE MÄRCHEN vom MITBEWERB gehört? ... dass diese den Styropor Pool zerfressen und sich bis in den Pool graben? Mit dem Wunder-Stone können sämtliche Zweifler beruhigt schlafen, da es keinen Styropor-Stege mehr gibt... denn der WUNDER-STONE hat einen durchgehend MASSIVEN BETONKERN!

Pool Selbstbau mit dem Wunder-Stone

Styroporsteine für den Poolbau - WUNDER-STONE

Fragen Sie nach einem individuellen Angebot!

Artikel Nr.
Artikelbeschreibung
DIE NEUENTWICKLUNG - EXKLUSIV bei POOLDOKTOR !

Art.Nr.

11008000

WUNDER-STONE Styroporstein - PS 50 +-10%

PS 50 +- 10% Toleranz
EPS RG 50gr/l +- 10% Toleranz

ISO MASSIV Bogensteine und Bogenschuber sind zu 100% KOMPATIBEL !!!

wunder-stone-gerade.jpg

Art.Nr.

11008090

WUNDER-STONE Endschuber für Ecken

Sie benötigen pro REIHE und pro Ecke 1 Stk. - also bei einem normalen Pool mit 5 Reihen Rechteckig - insgesamt 20 Stk.

wunder-stone-endschuber.jpg

Art.Nr.

11007651

ISO-MASSIV Bogenstein PS30 +-10% 100x25x30 cm

Art.Nr.

11007654

ISO-MASSIV BIGSTONE - Bogenschuber

Bogenschuber gibt es für die Durchmesser 200 bis 600 cm!

Es werden 4 Stk. pro Bogenstein benötigt!

Gerne kalkulieren wir ihr individuelles Angebot!

Wunder - Stone DER AUFBAU

So funktioniert der Aufbau! Unsere BAUHINWEISE zum WUNDER-STONE

Bitte unbedingt beachten! Bei Nichtbeachtung einer oder mehrere Teilschritte – keine Gewährleistung!

Der WUNDER-STONE ist 125cm lang x 25cm breit und x 30 cm hoch. Sie können diesen entlang diverser Markierungen schneiden.  Die Markierungen sind zumeist alle 25cm

Beim Aufbau beginnen wir mit der Feder (herausstehende Teil) nach unten. Außen fixieren wir die unterste Steinreihe mit PU-Schaum auf der Bodenplatte.  Wir stecken die Kunststoffstege bis zum Anschlag in die Wandelemente!

Die Statik ist vorab von einem Fachmann zu überprüfen – hierfür übernehmen wir keine Gewährleistung!

Diese Verarbeitungshinweise erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Fachfirmen sind betreffend der Beratung bei Erdarbeiten, Schutz der Isolierung, Armierung und sonstiger lokaler gesetzlicher Vorschriften entsprechend miteinzubeziehen.

Wie befüllt man den WUNDER-STONE mit BETON? Es gibt viele Möglichkeiten…

Sie können die Steine jeder Reihe einzeln Betonieren (zB per Hand mischen und befüllen) oder aber auch mit einer Betonpumpe eine Styropor-Wand bis max. 1.5 Meter Höhe auf einmal Befüllen. Höhere Wände füllt man auf 2x ! Wenn man Lieferbeton bestellt und die Steine komplett mit Pumpe befüllt, ist die Beachtung nachfolgender Voraussetzungen ZWINGEND ERFORDERLICH:

Beim Befüllen der Schalsteine mit Fertigbeton unbedingt Fallbremse oder Dorn etc. verwenden (bei Betonbestellung angeben). Nur auf langsamsten Stufe mit Beton-Pumpe füllen! Beim Befüllen geht man 2 – 3 x im Kreis bis die Wände komplett bis oben hin befüllt sind!  Man darf ausschließlich zähflüssigen Beton der Güte C20/25 F45 verwenden! (Die Konsistenzklasse – „PLASTISCHER Beton“ F2 bis maximal F3 -> Lieferant fragen

JEDES HORIZONTALE EISEN muss PRO Stein min 2x mit einem Kabelbinder zum Steg fixiert werden!

In den Ecken und je alle 2 Meter Poollänge werden in der Breite STABILISIERUNGEN mit Holz angebracht – siehe Foto – das vertikale Holz stabilisiert auf die gesamte Höhe und die Querlatte fixiert man entweder auf der Bodenplatte oder hinüber zur anderen Seite.

Es ist zwingend erforderlich in der letzten Reihe einen Betonkranz von 5 cm auszuschalen! Dieser hält mit Schraubzwingen oder mit Holz lt. Foto siehe unten

Bitte lesen sie die Anleitung sorgfältig durch.

Bei Nichtbeachtung erlischt die Gewährleistung.

DOWNLOAD Wunder-STONE Anleitung

Wunder-Stone VIDEO

ECKEN mit ENDSCHUBER

In den Ecken beginnen wir immer mit ganzen und noch nicht gekürzten Steinen, da sich die Nut für die Aufnahme der Endschuber jeweils nur am Rand der Styroporelemente befindet.

  • In den Ecken benötigen wir die mitgelieferten Endschuber, um den WUNDER-STONE zu verschließen, damit später kein Beton ausrinnt.
     
  • müssen wir aus dem angrenzenden Stein in der ersten Kammer den oberen Teil der Seitenwand bis hinunter zum Steg herausschneiden. Sonst könnten wir ja keine horizontale Lage Eisen um die Ecke gebogen einlegen.
     
  • Beim angrenzenden Stein müssen wir natürlich auf einer Seite die Feder abschneiden

Wunder-Stone - Bewehrung / Armierung mit Eisen

Wichtig! Die ISO Massiv Steine werden immer überlappend bzw. versetzt angebracht.  Dadurch wird eine sehr gute Stabilität erreicht!

NACHFOLGENDE STATIK ist für ISO MASSIV Bigstone und WUNDER-STONE anwendbar!

ENTWEDER
1. Stahlarmierung bei Systemstatik 1     
In unserem Kalkulator wird in einer Stückliste die Menge als unverbindlicher Vorschlag berechnet!
Bitte lesen sie auch die verständliche:
> Erklärung zur Systemstatik 1

ODER:
2. Systemstatik 2  - (Alternative)

ZUSÄTZLICH bei WUNDER-STONE:

PRO WUNDER-STONE müssen die horizontalen und vertikalen Eisen min. 2 x mit einem Bindedraht oder Kabelbinder zu den Kunststoff Stegen fixiert werden – dadurch wird eine enorme Stabilität in der Konstruktion zusätzlich erreicht!

Wunder - Stone - Poolbau Anleitung

Bitte lesen sie die Anleitung sorgfältig durch.

Bei Nichtbeachtung erlischt die Gewährleistung.

DOWNLOAD Wunder-STONE Anleitung

Wunder-Stone Video - Styroporstein mit Beton füllen

Im nachfolgenden Video sieht man recht gut wie der Wunder-Stone Styroporstein, insgesamt 5 Reihen a 30cm, komplett mit Beton gefüllt werden.

Kein Ruckeln, Kein Wackeln - Hohe Stabilität!

Wunder-Stone Poolbau in Freistadt

Fotos Wunder-Stone

Erfahrungsbericht Wunder-Stone Fam. Schopf

Wir möchten uns ganz herzlich für den tollen Erfahrungsbericht der Fam. Schopf bedanken!

DOWNLOAD Erfahrungsbericht Wunder-Stone Pool als PDF

Sie möchten ein individuelles Angebot für einen Styropor Pool?

Gerne erstellen wir ihnen ihr individuelles Angebot zu ihren Bedürfnissen!

Anbei finden Sie bitte unsere Checkliste welche Angaben wir exakt benötigen:
https://pooldoktor.at/downloads/archiv/checkliste/anfrage-styropor-pool.pdf

Bitte senden Sie und sie die Checkliste bzw. die Angaben zu ihrem Traumpool per Email office@~@pooldoktor.at

Im Detail benötigen wir folgende Informationen:

  • Poolgrösse (wir gehen immer vom Innenmass aus - Aussenmass ist 2x25cm Wand mehr)
  • Ob sie einen Pool mit fertiger Folie wünschen (Foliensack) oder einen mit Gewebefolienverlegung (Folie wird reingeschweisst)
  • Technikschacht ja/nein oder ob die Technik im Keller oder erhöht in einer Garage steht
  • Wann das Projekt realisiert werden soll - Baustart, gewünschte Fertigstellung
  • Ausstattung: Salzanlage, pH-Regelung, Vollautomatisch, Gegenstromanlage, Scheinwerfer usw.
  • Ob Sie eine Heizung wünschen .. (Wärmepumpe, Solaranlage, Wärmetauscher usw.)
  • Ob Sie eine Abdeckung benötigen .. (Poolüberdachung, Rolladen, Rollabdeckplane usw.)
  • Sonstige Ideen berücksichtigen wir auch gerne!

Danke für ihr Interesse! Wir kümmern uns sehr gerne um Ihre Wünsche zum Traumpool und stehen mit Rat und Tat zur Seite!