Zum Inhalt springen

Hinweise LED Scheinwerfer

Übersicht LED Scheinwerfer

Heikle Produkte sind jene im Pool Bereich wo Strom bzw. Elektrizität mit dem Poolwasser fast in Berührung kommt!

Darum sind bei LED Scheinwerfern 12V Niederspannung erforderlich - die man über einen Trafo erhält.

dh. unsere LED Scheinwerfer benötigen IMMER EINEN Trafo in der enstprechenden Gesamtleistung.

zB. 1x LED Scheinwerfer = 50W Trafo, 2x LED Scheinwerfer 100W mit 2 Ausgängen
hat man mehrere Scheinwerfer kann man antürlich auch einen 300W Trafo nehmen und diese alle zusammen mit dem Ausgang verbinden.

Bitte schützen Sie den Trafo vor ÜBERSPANNUNG - OVERVOLTAGE! Gerade in der Schweiz hatten wir Fälle wo konstant über 230 V an den Trafo geliefert wurde... abhilfe schafft dabei ein Schutz vor Überspannung!

Wir empfehlen eine zusätzliche Absicherung "Overvoltage Protection" vor dem TRAFO oder generell vor der kompletten Stromversorgung des Pools
- ca. 20 EUR im Elektrofachhandel. Überspannungsschutz.

Das Problem sind die Schwankungen von 220 - 250 V (auch während Tag, Nacht) - dadurch werden einzelne LED zerstört.

BITTE DIE LED SCHEINWERFER NIEMALS DIREKT AN 230 Volt anschliessen - diese sind Sofort kaputt!

Fragen Sie ihren Elektriker! Der Anschluss muss über einen konzessionierten Elektrofachbetrieb erfolgen!

TIP! Bei LED Scheinwerfer können sie als Kabel für den Anschluss Trafo <> Kabeldose ein 2 Poliges Gummikabel mit 2.5mm2 verwenden!

Bitte beachten sie den korrekten Einbau der Kabeldose! Diese sitzt direkt hinter dem Scheinwerfer ÜBER DEM WASSERSPIEGEL!
(so tritt kein Wasser nach hinten aus falls etwas undicht wäre)

Es ist wichtig, die Anschlüsse der Lampen und Scheinwerfer perfekt zu isolieren um Schäden durch Korrosion oder Kurzschlüsse durch Wasser zu verhindern

Keine Reihenschaltung. Keine Verwendung von Dimmern

Sicherheitstrafos - IP 65, GS geprüft, Vollharzverguß

Anleitung vom Hersteller lesen

Zu allererst Lesen sie bitte die Anleitung vom Hersteller:

PAR56 - Weiss - Anleitung
PAR56 - RGB - Anleitung

LED FLACH - Weiss - Anleitung
LED FLACH - RGB - Anleitung

Unsere LED Scheinwerfer sind für Pools mit Salzanlagen geeignet!

Warum LED?

Es gibt viele Gründe für den Einsatz von LED:

  • LED haben wesentlich weniger Stromverbrauch.. auf lange Sicht spart man viel Geld
    Bsp sie paren zB. pro Stunde bei 1x LED - 300W MINUS zB. 20W = 0,28 KW pro Lampe pro Stund.. das wirkt sich langfristig aus.
  • Sie halten auch länger wie herkömliche PAR56 Halogenlampen
  • Sie liefern keine Abwärme und brennen auch im Winter nicht durch wenn sie mal versehentlich eingeschaltet sind
  • Man kann färbige RGB LEDs kaufen und erhält dadurch eine tolle Optik
  • Man erfüllt die Normen der EU - jährlich tauchen neue Normen auf, damit der Stromverbrauch reduziert

Kann man einen herkömmlichen Scheinwerfer auf LED umrüsten?

Ja - sie können eine PAR56 Lampe - Halogen - einfach gegen eine PAR56 LED Lampe - Weiss oder RGB tauschen.
Sie brauchen auch nicht den Trafo wechseln - da dieser wenn vorher Halogen war - genügend Leistung für LED abgibt!

UNSERE LED Scheinwerfer sind auch für Salzelektrolyse Pools bis 0,4% geeinget!

Was tun im Herbst / Winter?

Wie überwintert man am besten die LED Scheinwerfer?

In der Lampe selber sind ja elektronische Bauteile verbaut, daher empfehlen wir folgende Möglichkeiten:

  1. Wenn man im Winter den Wasserspiegel min. 20cm ÜBER den Scheinwerfern hat - so braucht man gar nichts machen. Die Scheinwerfer können komplett samt Blende im Wasser überwintern
  2. Wenn man aber im Winter den Wasserspiegel min. 20cm UNTER den Scheinwerfer absenkt - so muss man die LED Lamepe ausbauen und vor Frost schützen. Die kalten Temperaturen können sonst die LED Lampe zerstören! dh. die Lampen dürfen nicht dem Frost bzw. der kalten Luft ausgesetzt sein!

LED Lampe im PAR56 Scheinwerfer tauschen!

Wenn Sie einen Halogen PAR56 Scheinwerfer haben - Lampe hat ca. 18cm Durchmesser.. so können sie die Lampen einfach tauschen!

Rund um die Lampe wird das verbliebene Kabel gewickelt - so kann man die Lampe später über den Wasserspiegel hochziehen und auch bei gefüllten Pool tauschen!

Wichtig! Bitte wechseln sie aber die O-Ringe und sorgen sie dafür, dass alle Dichtungen ordentlich sitzen.

Der grosse O-Ring hinter der Lampe muss unbedingt dicht sein, richtig sitzen und kann zusätzlich mit Fettcreme oder Silikonspray behandelt werden!

PAR56 Ersatzlampen

Bei falscher Montage der PAR56 Lampe

Sollte der O-Ring nicht richtig sitzen / Schmutz so dringt Wasser nach hinten zu den elektrischen Anschlüssen.

Die Schrauben der Anschlüsse sind korrodiert - es zeigt sich grosse Rostbildung!

Nach einigen Monaten zeigt sich dann nachfolgendes Bild - KEINE Gewährleistung!

Kabeldose undicht?

Weitere Probleme können entstehen wenn die Kabeldose undicht ist!

dh. Wasser gelangt über die Kabeldose das Kabel nach unten bis in den Scheinwerfer hinein und führt zu Korrosion.
Bitte prüfen sie die Dichtungen in der Kabeldose - notfalls mit Dichtmittel zusätzlich eindichten!

Dies führt zu einer Isolierung der Kontakte und dazu dass die LED Lampe nicht mehr funktioniert.
Bitte versuchen sie die Kontakte vom Rost abzubürsten und den Stromkreis wieder zu schliessen!

Man kann den Wassereintritt in der Kabeldose auch auf den Anschlüssen visuell erkenn.

Die ursprüngliche Farbe der Anschlüsse der Lampe und der Kabel haben sich deutlich verändert.

Problem: Dringt Wasser in die Anschlussdose ein, wenn diese an den Strom angeschlossen ist, führt ein andauernder Kurzschluss zu Schäden an den mechanischen Teilen mit geringer Dicke und zu einer Erwärmung der Bauteile und Schweißnähte im Inneren der Lampe oder des Strahlers. Dies verursacht einen vorzeitigen Produktausfall.

Durch den Wassereintritt wird auch die Funkverbindung bei RGB Lampen gestört! Daher gilt es diesen unbedingt zu vermeiden!

Bei nachgewiesenem Wassereintritt lehnen die Hersteller leider die Gewährleistung ab!

 

LED Scheinwerfer FLACH

Die meisten unserer Kunden entscheiden sich für diese Variante.

Der LED Scheinwerfer FLACH wird poolseitig in eine Mauerdurchführung geschraubt!
Nach hinten wird ein dichtges Leerrohr - zB. Klebeschaluch - BIS ÜBER DEN WASSERPIEGEL zur Kabeldose verklebt.

ZUSÄTZLICH kann man das Gewinde des Scheinwerfers noch mit Teflonband abdichten!

Die Wanddurchführung (wie bei Einlaufdüse) erleichtert die Befüllung von Beton- und Styroporbecken. Durch die geringere Fläche der Wanddurchführung ist keine Stützung wie bei herkömmlichen Einbautopf notwendig.

Dichtheit Probleme

Leider können wie überall auch hierbei Probleme auftreten - wir sind immer bestrebt rasch zu Lösungen zu finden.

Wasser im Inneren der Lampe oder des Strahlers

Die Abdeckung ist auf die Halterung geschweißt, sodass die Schutzart IP68 gewährleistet ist

Ein Eindringen von Wasser ist in folgenden Fällen möglich:

  • Bruch der Schweißnaht zwischen den beiden Teilen (mit bloßem Auge nicht sichtbar) - Gewährleistung 2 Jahre
  • Rissbildung infolge einer mechanischen und/oder chemischen Belastung (Spannungsriss) - Gewährleistung 2 Jahre
  • Materialbruch infolge eines Aufpralls - Keine Gewährleistung

Elektronik Probleme

Lampe oder Strahler funktioniert nicht (neues Produkt)
Die neue Lampe oder der neue Strahler wird an den Strom angeschlossen und leuchtet nicht, ohne dass Spuren eines Lichtbogenüberschlags oder einer mechanischen Beschädigung erkennbar sind.

Lampe oder Strahler funktioniert nicht mehr
Nach einer gewissen Nutzungsdauer und ohne erkennbare Spuren eines Lichtbogenüberschlags oder einer mechanischen Beschädigung lässt sich die Lampe oder der Strahler nicht mehr einschalten.

Lichtbögenüberschlag? Wie sieht das aus? Blitz - Überspannung?
Lampe oder Strahler mit deutlichen Spuren eines Lichtbogenüberschlags. Dunkle Stellen hinter der Abdeckung der Lampe oder des Strahlers weisen auf einen Lichtbogenüberschlag hin.

In diesem Fall besteht die Möglichkeit zur Ausstellung einer Rechnung für den Austausch infolge eines Elektroschadens, sodass der Nutzer bei seinem Versicherungsunternehmen eine Kostenübernahme beantragen kann.

Keine Gewährleistung

Versorgunsspannung Probleme

Lampe oder Scheinwerfer ohne deutliche Hinweis auf elektrische Blitz.
Eine Spannung zu schwach oder zu stark verursacht einen thermischen Streß in den elektronischen Bestandteilen, die sich nicht widersetzen und kaputtgehen. Es ist wichtig, die Lampe oder den Scheinwerfer zurückzugeben für Expertise und nach Zuschneiden des optischen Teil in der Werkstätte, die elektronische Karte des Treibers zeigt ein oder mehrere zerbrochenen oder verbrannten Bestandteile. Bei Versicherung nachfragen!

Keine Gewährleistung

Lampe oder Scheinwerfer geht nicht an oder blinkt
Die Beleuchtungen von Schwimmbad Seamaid sind hergestellt um mit einem Sicherheitstransformator an Doppel Wicklung mit Ausgangspannung 12 Volt Dieser Typ von Transformator versichert dass die primäre Strömung 220 V auf der Strömung ~(12 V) nicht ausgehen kann und versichert damit der Benutzer des Schwimmbades
Die Benutzung einer anderen Stromquelle bringt eine Funktionsstörung in der Lampe oder im Scheinwerfer und kann den elektronischen Teil auf unumkehrbare Weise beschädigen
Keine Gewährleistung

Versorgungspannung stabilisiert ab 2020
Ab 2020 können Seamaid Poolleuchten sowohl mit einem isolierenden Sicherheitstransformator mit ~ 12 V (AC) als auch mit einer stromstabilisierten elektronischen Stromversorgung mit ~ 15 V (DC) bis ~ 20 V (DC) betrieben werden Sekundäre Verbindungen haben keine Vorspannung

Dieses Stromversorgung muss den Beleuchtungsnormen entsprechen und eine doppelte Isolierung aufweisen, um die Sicherheit von Personen zu gewährleisten, die mit Wasser in Kontakt Seamaid empfiehlt das Modell MeanWell NPF 40W / 20V (DC) mit allen erforderlichen Eigenschaften. Dieses Stromversorgung kann dank seiner Schutzart IP67 als Ersatz für einen Ringkerntransformator im Filterschrank oder außerhalb des Schranks installiert werden

Kunststoff - mechanische Rissbildung

Strahler und Mini Strahler zum Aufschrauben auf einen Sauganschluss. Diese Strahler verfügen auf der Rückseite über ein 1,5 Zoll Außengewinde und ein abgedichtetes Gehäuse für den Anschluss des Stromkabels.

Rissbildung am Außengewinde  - Gewährleistung innerhalb von 2 Jahren
Rissbildung an der Kabelverschraubung - Gewährleistung innerhalb von 2 Jahren

Montage Probleme

Lampe PAR 56 oder Strahler zum Aufschrauben mit Anschlüssen, die mit Wasser in Kontakt gekommen sind Die Anschlüsse auf der Rückseite der Lampe PAR 56 oder des Strahlers sind mit Wasser in Berührung gekommen sodass die Lampe oder der Strahler nicht mehr funktioniert.

ODER

Wasser in der Anschlussdose, wenn diese an den Strom angeschlossen ist dringt Wasser in die Anschlussdose ein, wenn diese an den Strom angeschlossen ist, führt ein andauernder Kurzschluss zu Schäden an den mechanischen Teilen mit geringer Dicke und zu einer Erwärmung der Bauteile und Schweißnähte im Inneren der Lampe oder des Strahlers. Dies verursacht einen vorzeitigen Produktausfall.

Keine Gewährleistung lt. Hersteller

Funk Probleme

Der Funk empfang kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden

Einbausituation Pool - was beeinflusst die Funkleistung?

  • Die Verkabelung von den Scheinwerfern selber wirken wie die Antennen für den Empfang
  • Sind diese fix in der Erde verbaut und werden diese nicht in Kabeldosen über den Wasserspiegel geführt - so ist der Empfang schlecht
  • Haben Sie die Synchronisation bei der Erst-Inbetriebnahme korrekt durchgeführt? siehe auch Anleitung

Wasser / Undichtigkeit
Wasser in der Anschlussdose oder im Bereich der Anschlüsse Dringt Wasser in die Anschlussdose oder im Bereich der Anschlüsse ein, wenn diese an den Strom angeschlossen ist/sind, führt ein andauernder Kurzschluss zu einer Störung der Funkverbindung zwischen Fernbedienung und der Lampe oder dem Strahler mit eingebautem Empfänger. Die Kontakte für einen erneuten Verbindungsaufbau korrekt trocknen.

Die Funkverbindung kann auch gestörst seine von

  • Starken Funksender in der Nähe
  • Elektromotor / Magnetfeld
  • Dämmung aus Metall

TIP! Stellen sie sich zum Scheinwerfer - bzw. bei 2 Stk. in die Mitte der Scheinwerfer und halten sie die Fernbedienung brusthoch nach oben - dann drücken!
Alternativ können sie auch probieren die Fernbedienung zum Kinn zu halten und ihren Resonanzkörper als Verstärker zu nehmen!

WICHTIGER HINWEIS!
Man kann aber auch LED Lampen OHNE Fernbedienung mittels kurzer Stromunterbrechung schalten!
dh. man montiert einen Lichtschalter oder Strom-Funk-Stecker und schaltet kurz EIN/AUS (innerhalb von 2 Sek.) und die Farbe wechselt!

Alternativ besteht auch die Möglichkeit eine externe Funksteuerung vom gleichen Hersteller zu kaufen - welche eine eigene Fernbedienung hat.

Die Fernbedienung funktioniert nicht oder nicht mehr.

Beim Drücken der Tasten der Fernbedienung leuchtet die rote LED nicht auf.
Bitte die Batterie wechseln .

Beim Drücken der Tasten der Fernbedienung leuchtet die rote LED, die Steuerung der Lampe oder des Strahlers mit Fernbedienung ist jedoch nicht mehr möglich.
Den Verbindungsvorgang wiederholen .

Bitte lesen sie im nächsten Schritt wie man die Synchronisation bei der Erstinbetriebnahme durchführt

Wie synchronisiert man Scheinwerfer und Fernbedienung?

Achtung! Dieser Schritt muss zwingend bei der Erstinbetriebnahme durchgeführt werden!

Öffnen der Anleitung zur Synchronisation LED

Wenn alles geklappt hat dann blinken die Scheinwerfer im Anschluss 3x! Dann ist es korrekt!

Sonst nochmal probieren bis es soweit ist!

 

 

Das Problem besteht weiterhin? Wie kann ich reklamieren?

Innerhalb der gesetztlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten ab Rechnungsdatum können sie die LED Lampe über unser RMA Portal www.pooldoktorportal.at reklamieren!

Bitte führen sie auch den Grund an und senden sie Fotos mit - wir gehen dann davon aus, dass sie alle Infos auf dieser Website bereits geprüft haben!
Sollte ein Wasserschaden oder eine mechanische Beschädigung festgestellt werden - so wird die Reklamation vom Hersteller in der Regel abgelehnt und die Kosten der Begutachtung verrechnet.

Die Bearbeitung von Reklamation bzw. Abklärung mit dem Hersteller in Frankreich dauert in der Regel 1-2 Wochen. Wir bitten um Verständnis.

Bei älteren Geräten (also über 2 Jahre ab Rechnungsdatum) ist aus wirtschaftlichen Gründen KEINE Reklamation möglich!
Die Arbeitszeit und Kosten für die Begutachtung würden sich nicht rentieren - wir empfehlen da eine Neuanschaffung.

Wenn Sie neue LED Scheinwerfer bestellen möchten so können sie uns auch gerne eine Email mit ihrer Kundennummer schreiben! office@pooldoktor.at

LED Scheinwerfer im Online Shop